Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie man einen persönlichen Gottesbezug bekommt

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Heutzutage ist Gott vielen Menschen fremd geworden. Dennoch steckt in ihnen eine Sehnsucht, ein Suchen und Hoffen. Oft ist dies re... Weiterlesen
20%
9.85 CHF 7.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Heutzutage ist Gott vielen Menschen fremd geworden. Dennoch steckt in ihnen eine Sehnsucht, ein Suchen und Hoffen. Oft ist dies recht diffus; es ist ein unbestimmtes Gefühl, eine Niedergeschlagenheit und Freudlosigkeit. Wie Gott wiederfinden? Wenn man den Glauben an Gott verloren hat oder noch nie so recht wusste, wie man es anfangen soll, steht man ziemlich ratlos da. Gott ist weit weg, unnahbar, fremd (oder fremd geworden). Wie kann man einen Zugang zu Ihm finden? Warum ist der Weg zu Gott so schwer zu erkennen? Die Antworten auf diese Fragen finden wir in uns selbst.

Autorentext
Pirringer, Andrea Geb. 1971, Österreich. Abitur 1991, mehrere Berufsabschlüsse. Studium Theologie und Religionspädagogik. 1997: Umzug nach Deutschland, Seit 2003: schriftstellerisch aktiv. 2012: Initiatorin der Kriegsenkel-Gruppe München. Ab 2014: Veröffentlichung meiner Werke als eBooks.

Produktinformationen

Titel: Wie man einen persönlichen Gottesbezug bekommt
Untertitel: Ein Buch für Atheisten und Suchende
Autor:
EAN: 9783741801273
ISBN: 978-3-7418-0127-3
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Epubli
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 93g
Größe: H3mm x B190mm x T125mm
Jahr: 2016
Auflage: 3. Aufl.
Land: DE