Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Moderne Arbeitsutopien

  • Kartonierter Einband
  • 204 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie wird heute über Arbeit gedacht, welche Bedeutung wird ihr zugeschrieben und welche utopischen Denkverhältnisse werden durch si... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wie wird heute über Arbeit gedacht, welche Bedeutung wird ihr zugeschrieben und welche utopischen Denkverhältnisse werden durch sie begründet? Arbeitsutopien werden hier als Selbstauskünfte, als Antworten einer Gesellschaft auf diese Fragen interpretiert und ausgehend von den Klassikern des modernen Arbeitsbegriffs - Marx und Weber - in ihrer spezifisch modernen Ausprägung rekonstruiert. Dargestellt werden Arbeit-Zeit-Utopien und geschlechtsspezifische Arbeitsutopien, deren formulierte Gesellschaftskritiken und Zukunftsentwürfe sowohl die aktuelle Diskussion um die Arbeitsgesellschaft, als auch zentrale Probleme moderner Industriegesellschaften zum Ausdruck bringen.

Autorentext

Andrea Maurer ist wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Soziologie und empirische Sozialforschung der Universität Augsburg.



Klappentext

Wie wird heute über Arbeit gedacht, welche Bedeutung wird ihr zugeschrieben und welche utopischen Denkverhältnisse werden durch sie begründet? Arbeitsutopien werden hier als Selbstauskünfte, als Antworten einer Gesellschaft auf diese Fragen interpretiert und ausgehend von den Klassikern des modernen Arbeitsbegriffs - Marx und Weber - in ihrer spezifisch modernen Ausprägung rekonstruiert. Dargestellt werden Arbeit-Zeit-Utopien und geschlechtsspezifische Arbeitsutopien, deren formulierte Gesellschaftskritiken und Zukunftsentwürfe sowohl die aktuelle Diskussion um die Arbeitsgesellschaft, als auch zentrale Probleme moderner Industriegesellschaften zum Ausdruck bringen.



Inhalt

Einleitung - Arbeit und Utopie - Arbeit-Entfremdung-Emanzipation (Karl Marx) - Arbeit ist Beruf (Max Weber) - Moderne Arbeitsutopien: Arbeit und Zeit - Moderne Arbeitsutopien: Arbeit und Geschlecht - Resümee.

Produktinformationen

Titel: Moderne Arbeitsutopien
Untertitel: Das Verhältnis von Arbeit, Zeit und Geschlecht
Autor:
EAN: 9783531125442
ISBN: 978-3-531-12544-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 204
Gewicht: 297g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 1994
Auflage: 1994

Weitere Produkte aus der Reihe "Studien zur Sozialwissenschaft"