Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Analyse des Sozialraums Liezen

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Analysen der Bevölkerungszusammensetung und ihre sozialräumliche Typisierung haben eine lange Tradition.Aus heutiger Sicht ist die... Weiterlesen
20%
148.00 CHF 118.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Analysen der Bevölkerungszusammensetung und ihre sozialräumliche Typisierung haben eine lange Tradition.Aus heutiger Sicht ist die Sozialraumanalyse ein Instrument, welches sich den Methoden der empirischen Sozialforschunng bedient um eine Vergleichbarkeit bestimmter Stadtteile bzw. Regionen zu erreichen. Im theoretischen Teil der Arbeit wird der Begriff Sozialraum umfassend definiert, der Bezug zur Sozialarbeit hergestellt und die daraus resultierenden Problemlagen aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet. Die sozialintegrative Stadt(teil)entwicklung in Deutschland und die derzeit aktuellen Programme in den Niederlanden, England, Frankreich und Österreich werden dargestellt und bewertet. Der empirische Teil der Arbeit beinhaltet eine Sozialstrukturanalyse des Bezirks und der Stadt Liezen, eine Bestandserhebung der sozialen Einrichtungen auf Bezirks- und Stadtebene, eine Darstellung der Ressourcen und Defizite im Bezirk,sowie eine Identifikatin der sozialen Brennpunkte in der Stadt Liezen und ein Vergleich der Items innerhalb der Bedafsermitttlung aus der Sicht der BürgermeisterInnen mit jener der SprengelsozialarbeiterInnen.

Autorentext

Andrea M. Raffalt, Mag. phil. Dr. phil: Studium Pädagogik mit Schwerpunkt Sozialpädagogik an der Karl Franzens Universität in Graz, Promotion 2007, Dipl.Pädagogin - LA für Hauptschulen,Dipl. Lebens- und Sozialberaterin Schwerpunkt systemische Familienberatung, Wirtschaftscoach, Mitglied des Kriseninterventionsteams Land Steiermark.



Klappentext

Analysen der Bevölkerungszusammensetung und ihre sozialräumliche Typisierung haben eine lange Tradition.Aus heutiger Sicht ist die Sozialraumanalyse ein Instrument, welches sich den Methoden der empirischen Sozialforschunng bedient um eine Vergleichbarkeit bestimmter Stadtteile bzw. Regionen zu erreichen. Im theoretischen Teil der Arbeit wird der Begriff Sozialraum umfassend definiert, der Bezug zur Sozialarbeit hergestellt und die daraus resultierenden Problemlagen aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet. Die sozialintegrative Stadt(teil)entwicklung in Deutschland und die derzeit aktuellen Programme in den Niederlanden, England, Frankreich und Österreich werden dargestellt und bewertet. Der empirische Teil der Arbeit beinhaltet eine Sozialstrukturanalyse des Bezirks und der Stadt Liezen, eine Bestandserhebung der sozialen Einrichtungen auf Bezirks- und Stadtebene, eine Darstellung der Ressourcen und Defizite im Bezirk,sowie eine Identifikatin der sozialen Brennpunkte in der Stadt Liezen und ein Vergleich der Items innerhalb der Bedafsermitttlung aus der Sicht der BürgermeisterInnen mit jener der SprengelsozialarbeiterInnen.

Produktinformationen

Titel: Analyse des Sozialraums Liezen
Autor:
EAN: 9783838103389
ISBN: 978-3-8381-0338-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 540g
Größe: H220mm x B150mm x T21mm
Jahr: 2015