Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Genese elterlicher Bildungsentscheidungen am Ende der Grundschulzeit

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-U... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird der Prozess der Bildungsentscheidung mit dem Fokus auf die elterliche Rolle näher untersucht werden. Zunächst wird daher näher auf die Rahmenbedingungen und Faktoren, die Einfluss auf die Entscheidung haben, eingegangen werden. Dazu gehören Zulassungsbeschränkungen, Lehrerbeurteilungen, Übergangsempfehlungen als auch Schulleistungen. Mögliche Einflussfaktoren, die die Entscheidung der Eltern beeinflussen und möglicherweise sogar Schulleistungen in den Hintergrund rücken, werden hier erläutert und auf ihren Einfluss geprüft. Vor allem aber soll auf Entscheidungsprofile der Eltern anhand Modellen von Boudon als auch von Eriksson & Johnson eingegangen werden. Eriksson & Johnson nehmen in ihrem weiterentwickelten Modell die Grundannahme an, dass Eltern bei der Bildungsentscheidung diejenige Alternative wählen, die unter Abwägung der erwarteten Kosten und Erträge, sowie dem wahrscheinlichen Bildungserfolg den größten Nutzen bringt. Um die Leistung der Schüler in Abhängigkeit mit der Bildungsentscheidung zu untersuchen, soll die Bildungsentscheidung zweier Schüler aus unterschiedlichen Schichten, anhand eines Fallbeispiels dargestellt werden.

Produktinformationen

Titel: Zur Genese elterlicher Bildungsentscheidungen am Ende der Grundschulzeit
Autor:
EAN: 9783668343535
ISBN: 978-3-668-34353-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 79g
Größe: H209mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.