Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sex, Drugs & Broiler

  • Fester Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Mauer war gefallen und Deutschland seit ein paar Monaten wiedervereinigt. Aus Neugierde folgte die dreiundzwanzigjährige Prota... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Mauer war gefallen und Deutschland seit ein paar Monaten wiedervereinigt. Aus Neugierde folgte die dreiundzwanzigjährige Protagonistin ihrem lebenslustigen, in jeder Hinsicht unersättlichen Chef nach Leipzig, beobachtete das wilde Treiben und stellte sich den neuen Aufgaben und Herausforderungen: "Wie ordnet man, buchhalterisch einwandfrei, die zahlreichen Geliebten seines Chefs? Was in aller Welt sind Haushaltstage und Broiler? Kann man Bier aus verrosteten Kesseln trinken und graue Sülzen essen? Warum muss man sich ausgerechnet in einen dreizehn Jahre älteren, verheirateten "Ossi" verlieben? Was passiert, wenn man "aus Versehen" in die Ludenszene Leipzigs gerät ? Wer löst bargeldlose Geschäftsfreunde im Puff aus und was rät man einem Anwalt, der seine Sekretärin schwängert? Was ist der Unterschied zwischen einem Einbruch und Nacktschwimmen und wer bewahrt den Chef vor dem Größenwahn? Wurde der Chef steinreich oder landete er hinter Gittern - und was habe ich oder der Broiler damit zu tun? " ... Fragen über Fragen ...

Autorentext

Andrea Kuritko ... ... Jahrgang 1967, geboren in Stuttgart, aufgewachsen in Ludwigsburg (Baden-Württemberg), lebt mit ihrer Familie seit über zehn Jahren in den Südtiroler Bergen. Anfang der 90er Jahre begleitet sie ihren Chef zum ersten Mal nach Leipzig, wo sie bis 1995 als eine der wenigen weiblichen "Ost-Pioniere" tätig ist. Von Beruf Steuerfachwirtin, fühlt sie sich heute der Naturfotografie und ihrem Verlag verbunden. Ihre Fotografien zieren die Lyrikbildbände "Seelenloipen", "Zwischenzeiten" und "Duell im Stollen". 2011 gewinnt sie in Leipzig den "Palm Art Award" in der Kategorie "Digital Art", 2013 erreicht sie das Finale des Italienischen Kunstpreises "Arte Laguna Prize" und wird für den "Blue Diamond Award" in München nominiert. Im selben Jahr schreibt sie ihre Anekdoten als Leipzig-Pionierin nieder, "Sex, Drugs & Broiler" entsteht.

Produktinformationen

Titel: Sex, Drugs & Broiler
Untertitel: Wir sind ein geiles Volk
Autor:
Editor:
EAN: 9783981640618
ISBN: 978-3-9816406-1-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Artio Wortkunstverlag
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 426g
Größe: H218mm x B154mm x T22mm
Jahr: 2013