2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erinnerungen eines Dorfkindes in der DDR

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Irgendwann kann sich vielleicht niemand mehr vorstellen, wie es einmal war. Als guter 74er Jahrgang haben mich die Trommel, Sternr... Weiterlesen
30%
13.90 CHF 9.75
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Irgendwann kann sich vielleicht niemand mehr vorstellen, wie es einmal war. Als guter 74er Jahrgang haben mich die Trommel, Sternrecorder und Röststulle von der Herdplatte begleitet.Auf des Flämings sanft gewellten Höhen durfte ich in dörflicher Idylle aufwachsen. Weite Felder, Wiesen und Kiefernwald - pure Freiheit. Kartoffeln stoppeln, Konsummarken kleben und mit dem Handwagen zur Eierannahmestelle ziehen - so machte das Leben Spaß. Frische Luft und Ruhe - außer eine Panzerkolonne rollte durchs Dorf. Unsere Kindheit prägt uns bis ins Erwachsensein.

Autorentext

Andrea Kilz ist Ganzheitlicher Coach - Physiotherapeutin - Energiemedizinerin und Urheberin von Andrea Kilz TEDDY-Konzept.

Die Themen Dankbarkeit und visionäres Denken spielen eine bedeutende Rolle in ihrer Arbeit.
Parallel dazu unterstützt sie ihre Klienten und Patienten dabei, blockierende Muster, Strukturen und "Altlasten" zu lösen.

www.andreakilz.de www.teddy-konzept.de
www.andreakilz-coaching.de

Produktinformationen

Titel: Erinnerungen eines Dorfkindes in der DDR
Untertitel: Längst vergessene Episoden wie: Einen Fußball verschlucken ist nicht schwer
Autor:
EAN: 9783748151494
ISBN: 978-3-7481-5149-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 144g
Größe: H195mm x B118mm x T11mm
Jahr: 2018