Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frau Johannas Biedermeier-Kochbuch

  • Fester Einband
  • 213 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Handschriftlich überliefert, stellt dieses Kochbuch einen Schatz dar: 1845 angelegt und in Leder gebunden, wurde es über mehrere G... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Handschriftlich überliefert, stellt dieses Kochbuch einen Schatz dar: 1845 angelegt und in Leder gebunden, wurde es über mehrere Generationen weitergegeben. Enthalten sind über 100 Rezepte für Suppen und Beilagen, Fleisch, Wild und Fischspeisen, verschiedenste Soßen und traumhafte Mehlspeisen. Mit genauen Anweisungen zur Zubereitung zeigen die Familienrezepte aus der Zeit des Biedermeier ihren praktischen Wert: die Kunst der traditionellen altösterreichischen Küche von der Mutter an die Tochter zu überliefern und über die Generationen als Familienschatz zu bewahren. Andrea Karrer stellt den traditionsreichen Rezepten neue Varianten gegenüber, die es einfach machen, Menüs aus alter Zeit mit den Möglichkeiten der modernen Küche zu verfeinern. Und sie erzählt, aus ihrer eigenen Familientradition schöpfend, von den Küchengeheimnissen alter Zeiten. Eine Zeitreise und ein kulinarisches Erlebnis!

Autorentext

ANDREA KARRER geboren 1963, ist Köchin und Genussvermittlerin aus Leidenschaft. Ob in Radiosendungen, Kolumnen bei Fernsehauftritten, stets ist sie der österreichischen Kochtradition verpflichtet. Gemeinsam mit Hanno Pöschl betreibt sie das Gasthaus Pöschl in Wien. Ihre Neugier auf Modernes und ihre Kreativität lebte sie nicht nur in ihrer fünfjährigen Kochbegleitung bei Christian Petz aus, sie sind auch in ihren erfolgreichen Kochbüchern nachzuschmecken. Zuletzt erschienen: "Die frische Küche" (2008), "Fest Essen" (2009) und "Süße Klassiker" (mit Dietmar Fercher, 2010) JOHANNES HRADECNY geboren in Wien, lernte Tischler im Atelier für antike Wohnungseinrichtungen Friedrich Otto Schmidt, seit 1993 Tischlermeister, Privatstudium Malerei, seit 2005 freiberufl ich in Wien tätig.



Klappentext

Handschriftlich überliefert, stellt dieses Kochbuch einen Schatz dar: 1845 angelegt und in Leder gebunden, wurde es über mehrere Generationen weitergegeben. Enthalten sind über 100 Rezepte für Suppen und Beilagen, Fleisch, Wild und Fischspeisen, verschiedenste Soßen und traumhafte Mehlspeisen. Mit genauen Anweisungen zur Zubereitung zeigen die Familienrezepte aus der Zeit des Biedermeier ihren praktischen Wert: die Kunst der traditionellen altösterreichischen Küche von der Mutter an die Tochter zu überliefern und über die Generationen als Familienschatz zu bewahren. Andrea Karrer stellt den traditionsreichen Rezepten neue Varianten gegenüber, die es einfach machen, Menüs aus alter Zeit mit den Möglichkeiten der modernen Küche zu verfeinern. Und sie erzählt, aus ihrer eigenen Familientradition schöpfend, von den Küchengeheimnissen alter Zeiten. Eine Zeitreise und ein kulinarisches Erlebnis!

Produktinformationen

Titel: Frau Johannas Biedermeier-Kochbuch
Autor:
EAN: 9783701732517
ISBN: 978-3-7017-3251-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Residenz Verlag
Genre: Allgemeine Kochbücher
Anzahl Seiten: 213
Gewicht: 528g
Größe: H192mm x B170mm x T28mm
Veröffentlichung: 01.10.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Aufl. 18.10.2011