2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nuri und der Geschichtenteppich

  • Fester Einband
  • 59 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein bunter Geschichtenteppich, geknüpft aus Fantasie und Freundschaft»Liebe Tante, ich weiß zwar nicht, wo du bist«, so beginnt de... Weiterlesen
30%
21.50 CHF 15.05
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 7 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Ein bunter Geschichtenteppich, geknüpft aus Fantasie und Freundschaft

»Liebe Tante, ich weiß zwar nicht, wo du bist«, so beginnt der erste Brief, den die sechsjährige Nuri an ihre Tante Marwa richtet, die sie zurücklassen musste, als sie mit ihren Eltern vor dem Krieg aus dem Irak nach Deutschland geflohen ist. In der Schule ist Nuri eine Außenseiterin, die Kinder nennen sie »Stinkprinzessin« und werfen ihr Pausenbrot in den Müll. In zahlreichen Briefen vertraut Nuri ihrer Tante ihre Ängste und Sorgen, aber auch ihre Geheimnisse an. Eines Tages schenkt Nuris Vater ihr einen Geschichtenteppich, so wie ihn früher Tanta Marwa hatte. Mit dessen Hilfe kann sie nun die Kinder in der Schule auch mit ihren Erzählungen verzaubern. Zunächst erzählt sie die Geschichte von den Schwarzzahnmonstern, die ihre Gefühle entdecken, nur einigen Jungen, die sie am Heimweg belästigen, aber bald kann sie die ganze Klasse damit begeistern. Als es dann auch ihren Eltern wieder besser geht, weil sich ein kleines Geschwisterchen ankündigt, bekommt Nuri endlich einen Brief von ihrer Tante Marwa. Andrea Karimé erzählt die Geschichte der nicht immer einfachen Integration eines aufgeweckten Mädchens in einem fremden Land. Das orientalische Flair ihrer aufregenden Erlebnisse fängt Annette von Bodecker-Büttner in fantasievollen, bunten Bildern wunderbar ein.

Autorentext
Andrea Karimé, 1963 geboren, mit dem Klang vieler Sprachen in Kassel aufgewachsen, studierte Musik- und Kunsterziehung und arbeitete 12 Jahre an einer Grundschule in Leverkusen. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin, Geschichtenerzählerin und Poesiepädagogin in Köln. Bei Picus erschienen bereits elf ihrer Kinderbücher, zuletzt, gemeinsam mit Annette von Bodecker-Büttner, »Samba, Schwein und das Geheimnis der Mühle« (2018). 2019 erhält Andrea Karimé das Amanda-Neumayer-Stipendium des Hausacher LeseLenzes in der Kategorie Kinder- und Jugendbuch. www.andreakarime.de

Klappentext

»Liebe Tante, ich weiß zwar nicht, wo du bist ...«, so beginnt der erste Brief, den die sechsjährige Nuri an ihre Tante Marwa richtet, die sie zurücklassen musste, als sie mit ihren Eltern vor dem Krieg aus dem Irak nach Deutschland geflohen ist. In der Schule ist Nuri eine Außenseiterin, die Kinder nennen sie »Stinkprinzessin« und werfen ihr Pausenbrot in den Müll. In zahlreichen Briefen vertraut Nuri ihrer Tante ihre Ängste und Sorgen, aber auch ihre Geheimnisse an. Eines Tages schenkt Nuris Vater ihr einen Geschichtenteppich, so wie ihn früher Tanta Marwa hatte. Mit dessen Hilfe kann sie nun die Kinder in der Schule auch mit ihren Erzählungen verzaubern. Zunächst erzählt sie die Geschichte von den Schwarzzahnmonstern, die ihre Gefühle entdecken, nur einigen Jungen, die sie am Heimweg belästigen, aber bald kann sie die ganze Klasse damit begeistern. Als es dann auch ihren Eltern wieder besser geht, weil sich ein kleines Geschwisterchen ankündigt, bekommt Nuri endlich einen Brief von ihrer Tante Marwa ... Andrea

Produktinformationen

Titel: Nuri und der Geschichtenteppich
Untertitel: Kollektion Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783854528890
ISBN: 978-3-85452-889-0
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 7 bis 9 Jahre
Herausgeber: Picus Verlag GmbH
Genre: Vorlesebücher, Märchen, Sagen, Reime & Lieder
Anzahl Seiten: 59
Gewicht: 311g
Größe: H247mm x B165mm x T9mm
Jahr: 2006
Auflage: 2. Aufl.
Land: AT