Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Integrierte Werteflüsse mit SAP ERP

  • Fester Einband
  • 600 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Über dieses Buch Mit diesem Buch optimieren Sie den Wertefluss von der Beschaffung über die Produktion bis hin zum Vertrieb. Andre... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Über dieses Buch Mit diesem Buch optimieren Sie den Wertefluss von der Beschaffung über die Produktion bis hin zum Vertrieb. Andrea Hölzlwimmer weiß genau, wo die Probleme in der Integration zwischen MM, PP, SD und FI/CO auftreten und hilft Ihnen, Ihre Prozesse perfekt aufeinander abzustimmen. Viele Beispiele und Tipps aus der Praxis helfen Ihnen, Optimierungspotenziale zu nutzen und die Kosten zu senken. Aus dem Inhalt: Kreditorenstamm Rechnungsprüfung Preiskalkulation Warenausgang Besteuerung Plankalkulation Periodenabschluss Werteflüsse zusammenführen

Autorentext
Andrea Hölzlwimmer ist Senior Manager in einer international tätigen Beratung. Im Anschluss an eine kaufmännische Ausbildung und ein betriebswirtschaftliches Studium war sie zuvor im SAP-Financials-Team eines namhaften internationalen Konsumgüterherstellers angestellt. Fachlich beschäftigt sich Andrea Hölzlwimmer seit mehr als fünfzehn Jahren mit den Themen Financials, Controlling und insbesondere mit der Abbildung integrierter Werteflüsse.

Klappentext

Über dieses Buch

Mit diesem Buch optimieren Sie den Wertefluss von der Beschaffung über die Produktion bis hin zum Vertrieb. Andrea Hölzlwimmer weiß genau, wo die Probleme in der Integration zwischen MM, PP, SD und FI/CO auftreten und hilft Ihnen, Ihre Prozesse perfekt aufeinander abzustimmen. Viele Beispiele und Tipps aus der Praxis helfen Ihnen, Optimierungspotenziale zu nutzen und die Kosten zu senken.

Aus dem Inhalt:

  • Kreditorenstamm
  • Rechnungsprüfung
  • Preiskalkulation
  • Warenausgang
  • Besteuerung
  • Plankalkulation
  • Periodenabschluss
  • Werteflüsse zusammenführen



Inhalt



Vorwort zur dritten Auflage ... 13


Vorwort zur zweiten Auflage ... 15


Vorwort zur ersten Auflage ... 17


Einleitung ... 21


1. Konzept der »integrierten Werteflüsse« ... 31


1.1 ... Begriffsklärung »integrierter Wertefluss« ... 32

1.2 ... Modelle zur Darstellung von Unternehmensprozessen ... 36

1.3 ... Erweiterung des SCOR-Modells ... 42

1.4 ... Wechselwirkung von Prozessgestaltung und Controllingphilosophie ... 43

1.5 ... Zusammenfassung ... 45



2. Grundlagen der Integration in SAP ERP ... 47


2.1 ... Aufbau von SAP-Systemen ... 48

2.2 ... Entitätenmodell ... 50

2.3 ... Anforderungen der parallelen Rechnungslegung ... 62

2.4 ... Werteflussorientiertes Stammdatenkonzept ... 68

2.5 ... Zusammenfassung ... 83



3. Beschaffungsprozess ... 85


3.1 ... Beschaffungsprozess im SCOR-Modell ... 86

3.2 ... Kreditorenstamm als integratives Element ... 89

3.3 ... Bestellung als Basis des Beschaffungsprozesses ... 93

3.4 ... Fortschreibung von Obligos ... 101

3.5 ... Integration von MM und FI/CO ... 107

3.6 ... Wareneingang ... 133

3.7 ... Rechnungsprüfung ... 136

3.8 ... WE/RE-Konto ... 149

3.9 ... Einkaufskontenabwicklung ... 157

3.10 ... Integration der Kreditorenbuchhaltung ... 158

3.11 ... Darstellung der Umsatzsteuer ... 170

3.12 ... Zusammenfassung ... 174



4. Vertriebsprozess ... 177


4.1 ... Vertriebsprozess im SCOR-Modell ... 178

4.2 ... Kundenauftrag als Basis der weiteren Kontierung ... 181

4.3 ... Preiskalkulation als Basis der Wertermittlung ... 184

4.4 ... Warenausgang ... 197

4.5 ... Besteuerung von Verkäufen ... 201

4.6 ... Darstellung von Forderungen ... 215

4.7 ... Abbildung von Umsatzerlösen ... 240

4.8 ... Zusammenfassung ... 263



5. Produktionsprozess ... 265


5.1 ... Produktionsprozess im SCOR-Modell ... 267

5.2 ... Relevante Stammdaten ... 269

5.3 ... Customizing der Kalkulationsvariante ... 280

5.4 ... Produktkostenplanung ... 307

5.5 ... Kostenträgerrechnung ... 326

5.6 ... Projektfertigung ... 381

5.7 ... Zusammenfassung ... 396



6. Abschlussprozess in SAP ERP ... 397


6.1 ... SAP-Lösungen für die Module FI und CO ... 398

6.2 ... Einfluss der Echtzeitintegration von CO nach FI ... 400

6.3 ... Vorbereitende Tätigkeiten ... 410

6.4 ... Tätigkeiten in der Anlagenbuchhaltung ... 416

6.5 ... Periodensteuerung ... 433

6.6 ... Fremdwährungsbewertung ... 438

6.7 ... Umgliederung von Forderungen und Verbindlichkeiten ... 444

6.8 ... Wertberichtigung auf Forderungen ... 447

6.9 ... Saldovortrag ... 447

6.10 ... Manuelle Buchungen ... 449

6.11 ... Umlagen und Verteilungen ... 450

6.12 ... Abrechnung ... 456

6.13 ... Abstimmung ... 457

6.14 ... Konsolidierungsvorbereitung ... 461

6.15 ... Zusammenfassung ... 472



7. Zusammenführen der Werteflüsse ... 473


7.1 ... Berichtswesen im Finanzwesen ... 474

7.2 ... Berichtswesen im Controlling ... 480

7.3 ... Berichtswesen in CO-PA ... 481

7.4 ... Aufbau der Deckungsbeitragsrechnung ... 491

7.5 ... Zusammenfassung ... 523



8. Beispiele aus der Praxis ... 525


8.1 ... Redesign der Ergebnisrechnung ... 525

8.2 ... SAP-ERP-Optimierung bei einem Energieversorger ... 537

8.3 ... Zusammenfassung ... 546



Anhang ... 547


A. Beispiel für einen Abschlussplan ... 549


B. Transaktionen und Menüpfade ... 555


C. Die Autorin ... 585


Index ... 587

Produktinformationen

Titel: Integrierte Werteflüsse mit SAP ERP
Untertitel: MM, PP, SD, FI und CO nahtlos integrieren (inklusive CO-PA)
Autor:
EAN: 9783836230711
ISBN: 978-3-8362-3071-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Rheinwerk
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 600
Gewicht: g
Größe: H240mm x B168mm
Jahr: 2015
Auflage: 3. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "SAP PRESS"