Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Magensäureunterdrückende Medikamente

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Entwicklung pharmazeutischer Substanzen zur Unterdrückung der gastrischen Verdauung zählt zu einem medizinischen Meilenstein i... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Entwicklung pharmazeutischer Substanzen zur Unterdrückung der gastrischen Verdauung zählt zu einem medizinischen Meilenstein in der Therapie chronischer, dyspeptischer Beschwerden. Aufgrund der stetig steigenden Verordnungszahlen rezeptpflichtiger Therapeutika, sowie der zunehmenden Verfügbarkeit frei verkäuflicher Analoga in der Selbstmedikation, nehmen gesundheitliche Probleme, scheinbar assoziiert mit diesen potenten Wirkstoffen, kontinuierlich zu. Doch gibt es tatsächlich einen kausalen Zusammenhang zwischen der Entwicklung von Nahrungsmittelallergien und der Einnahme von magensäureunterdrückenden Medikamenten? In zahlreichen experimentellen Untersuchungen und Humanstudien, ist eine Korrelation zwischen der Einnahme von Sucralfat, Histamin 2 (H2) Rezeptorblockern bzw. Protonenpumpeninhibitoren (PPI) und der Prävalenz von Nahrungsmittelallergien, ersichtlich. Antiazide Medikamente scheinen das Risiko der Sensibilisierung von Proteinen zu erhöhen und darüber hinaus, die Symptomatik bei bereits diagnostizierten Allergikern zu verstärken. Außerdem soll die Säuresuppression das Hypersensibilisierungspotential anderer Medikamente erhöhen.

Autorentext
Herzog, Andrea Ich arbeite seit 2008 mit Leidenschaft als Apothekerin, finde jedoch, dass Pharmazie alleine nicht die Lösung gesundheitlicher Probleme sein kann. Medikamente wirken, doch wir vergessen oft, dass sie auch "nebenwirken". Der Preis der "individuellen Bequemlichkeit" kann unter Umständen ein hoher sein.

Produktinformationen

Titel: Magensäureunterdrückende Medikamente
Untertitel: und die Entwicklung von Nahrungsmittelallergien
Autor:
EAN: 9783330521698
ISBN: 978-3-330-52169-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 147g
Größe: H220mm x B150mm x T5mm