2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sachwalterhaftung

  • Kartonierter Einband
  • 147 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aufgrund immer komplexer werdender Vertragsgestaltungen kommt es beim Abschluß von Verträgen und deren Abwicklung verstärkt zum Ei... Weiterlesen
30%
75.00 CHF 52.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Aufgrund immer komplexer werdender Vertragsgestaltungen kommt es beim Abschluß von Verträgen und deren Abwicklung verstärkt zum Einsatz spezialisierter Hilfspersonen, die zwar am Vertrag beteiligt werden, jedoch keine (zukünftigen) Vertragsparteien sind. Die Rechtsprechung schloß die lückenhaften Regelungen des Deliktsrechts durch die Annahme der Eigenhaftung eines Stellvertreters aus c.i.c., die sich zur Sachwalterhaftung verdichtete. Anhand von Einzelfällen wird im ersten Teil der Arbeit die sogenannte vorvertragliche Sachwalterhaftung erläutert und der Frage nachgegangen, ob realiter die Inanspruchnahme von besonderem persönlichen Vertrauen die geeignete Basis für die Haftung Dritter bildet. Besondere Entwicklungstendenzen wie die Prospekthaftung und die Auskunftshaftung werden angesprochen. Im zweiten Teil der Arbeit wird die sogenannte nachvertragliche Sachwalterhaftung untersucht, die sich bezogen auf vertragsorientierte Pflichtverletzungen mit der Haftungsgrundlage der c.i.c. kritisch auseinandersetzt und ihren aktuellen Bezug in der Girmes-Entscheidung findet.

Autorentext

Die Autorin: Andrea Henke begann im Herbst 1985 das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Münster, welches sie 1991 mit dem 1. jur. Staatsexamen abschloß. Nach dem Referendariat und dem 2. jur. Staatsexamen beendete sie ihre Dissertation und nahm ihre Tätigkeit als Rechtsanwältin auf.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die vorvertragliche Sachwalterhaftung und das besondere persönliche Vertrauen - Die Haftung aus c.i.c. - Die Entwicklungstendenzen: Prospekthaftung und Auskunftshaftung - Die nachvertragliche Sachwalterhaftung.

Produktinformationen

Titel: Sachwalterhaftung
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631327425
ISBN: 978-3-631-32742-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 147
Gewicht: 212g
Größe: H211mm x B151mm x T11mm
Jahr: 1997
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"

Band 2291
Sie sind hier.