Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Therapie der Lese-Rechtschreibstörung - eine logopädische Aufgabe?

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Viele Kinder mit einer umschriebenen Sprachentwicklungsstörung (USES) tragen ein hohes Risiko für die Ausbildung einer Lese-Recht-... Weiterlesen
20%
49.90 CHF 39.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Viele Kinder mit einer umschriebenen Sprachentwicklungsstörung (USES) tragen ein hohes Risiko für die Ausbildung einer Lese-Recht-schreibstörung (LRS) in sich. Zahlreiche Studien belegen eine hohe Überlappung beider Störungen. Für den deutschsprachigen Raum liegen nur wenige Untersuchungen hinsichtlich der Verbindung linguistischer Fähigkeiten und der Schriftsprache im Grundschulalter vor. Dieser Frage wird daher in der vorliegenden Untersuchung nachgegangen. Die Ergebnisse werden im Hinblick auf eine logopädische Intervention diskutiert.

Autorentext

ist seit über 20 Jahren Logopädin. Sie arbeitet in eigener Praxis und in der Sektion Phoniatrie der Universitäts-HNO-Klinik Ulm mit dem Schwerpunkt Sprachentwicklungsstörungen und Legasthenie. 2012 beendete sie den Universitätslehrgang "Master of Science in Logopädie" an der Donau-Universität Krems.www.logopaedie-langenau.de



Klappentext

Viele Kinder mit einer umschriebenen Sprachentwicklungsstörung (USES) tragen ein hohes Risiko für die Ausbildung einer Lese-Recht-schreibstörung (LRS) in sich. Zahlreiche Studien belegen eine hohe Überlappung beider Störungen. Für den deutschsprachigen Raum liegen nur wenige Untersuchungen hinsichtlich der Verbindung linguistischer Fähigkeiten und der Schriftsprache im Grundschulalter vor. Dieser Frage wird daher in der vorliegenden Untersuchung nachgegangen. Die Ergebnisse werden im Hinblick auf eine logopädische Intervention diskutiert.

Produktinformationen

Titel: Die Therapie der Lese-Rechtschreibstörung - eine logopädische Aufgabe?
Untertitel: Kriterien für eine sprachtherapeutische Intervention
Autor:
EAN: 9783639633719
ISBN: 978-3-639-63371-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 67g
Größe: H228mm x B152mm x T12mm
Jahr: 2014