2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

So zarte Lippen, so weiche Haut

  • Kartonierter Einband
  • 185 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Zwölf Frauen aus mehreren Generationen, die jüngste ist 24, die älteste ist 65, berichten in So zarte Lippen, so weiche Haut von i... Weiterlesen
30%
15.50 CHF 10.85
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Zwölf Frauen aus mehreren Generationen, die jüngste ist 24, die älteste ist 65, berichten in So zarte Lippen, so weiche Haut von ihrem "ersten Mal" mit einer Frau. Sie haben unterschiedliche Hintergründe, sind hetero-, bi- oder homosexuell, aber alle haben dieses erste Erlebnis als etwas sehr Persönliches und Intimes in Erinnerung, das unvergesslich bleibt. In autobiografischen Berichten erzählen die Frauen von den Ängsten und Sehnsüchten, von den Hürden, die es zu nehmen galt, bevor es zum "ersten Mal" kam, wie sie es dann erlebt haben, was anders war als beim Sex mit Männern, welche Gefühle sie für "die andere" entwickelt haben. Und sie schildern, wie es danach weiterging, ob das Erlebnis ihre Sexualität oder vielleicht sogar ihr ganzes Leben verändert hat. Authentisch und mitreißend erzählt, vermitteln die Porträts erhellende Einblicke in die weibliche Gedankenwelt und Sexualität. Ein hocherotisches und einfühlsames Lesebuch!

Autorentext
Andrea Burri, geboren 1980 in der Schweiz, lebt und arbeitet in London und Zürich. So zarte Lippen, so weiche Haut ist die zweite Veröffentlichung der studierten Psychologin und Genetikerin, die mit Studien zur menschlichen Sexualität für öffentliches Aufsehen sorgte. Prisca Hintermann, Jahrgang 1977, arbeitet als Informatikerin und lebt in der Schweiz. So zarte Lippen, so weiche Haut ist ihr erstes Buch.

Klappentext

Zwölf Frauen aus mehreren Generationen, die jüngste ist 24, die älteste ist 65, berichten in So zarte Lippen, so weiche Haut von ihrem "ersten Mal" mit einer Frau. Sie haben unterschiedliche Hintergründe, sind hetero-, bi- oder homosexuell, aber alle haben dieses erste Erlebnis als etwas sehr Persönliches und Intimes in Erinnerung, das unvergesslich bleibt. In autobiografischen Berichten erzählen die Frauen von den Ängsten und Sehnsüchten, von den Hürden, die es zu nehmen galt, bevor es zum "ersten Mal" kam, wie sie es dann erlebt haben, was anders war als beim Sex mit Männern, welche Gefühle sie für "die andere" entwickelt haben. Und sie schildern, wie es danach weiterging, ob das Erlebnis ihre Sexualität oder vielleicht sogar ihr ganzes Leben verändert hat. Authentisch und mitreißend erzählt, vermitteln die Porträts erhellende Einblicke in die weibliche Gedankenwelt und Sexualität. Ein hocherotisches und einfühlsames Lesebuch!

Produktinformationen

Titel: So zarte Lippen, so weiche Haut
Untertitel: Frauen erzählen von ihrem ersten erotischen Erlebnis mit einer Frau
Autor:
EAN: 9783896029638
ISBN: 978-3-89602-963-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schwarzkopf + Schwarzkopf
Genre: Partnerschaft & Sexualität
Anzahl Seiten: 185
Gewicht: 198g
Größe: H193mm x B125mm x T18mm
Veröffentlichung: 28.05.2010
Jahr: 2010
Auflage: 2. Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen