Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sozialpädagogische Fallarbeit

  • Kartonierter Einband
  • 134 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dr. Andrea Braun lehrte an der Uni Mainz.Prof. Dr. Gunter Graßhoff lehrt am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Un... Weiterlesen
20%
37.50 CHF 30.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Dr. Andrea Braun lehrte an der Uni Mainz.

Prof. Dr. Gunter Graßhoff lehrt am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hildesheim.

Prof. Dr. Cornelia Schweppe lehrt an der Uni Mainz.

Klappentext

Dieses Lehrbuch stellt einen methodischen Zugang zur sozialpädagogischen Fallarbeit vor. Konkrete Fälle aus der sozialpädagogischen Praxis dienen als didaktisches Material, um die Herausforderungen der sozialpädagogischen Fallarbeit zu verdeutlichen und im Rahmen der Kernprobleme sozialpädagogischen Handelns zu diskutieren. Die Frage, ob das sozialpädagogische Handeln dem jeweiligen Fall gerecht wird, ist in der Regel nicht eindeutig zu beantworten. Deswegen kommt der Reflexion des eigenen Tuns eine zentrale Bedeutung zu. Das Buch knüpft an die Professionalisierungsdebatte der Sozialen Arbeit an und präsentiert die aktuellen Ansätze sozialpädagogischer Fallarbeit.

Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.



Inhalt
Einleitung 9 1 Der Fallbezug in der Sozialen Arbeit 12 1.1 Kasuistische Wurzeln sozialpädagogischen Denkens 12 1.1.1 Fallarbeit in der sozialarbeiterischen und sozialpädagogischen Tradition 13 1.1.2 Psychoanalytische Pädagogik 16 1.1.3 Pädagogische Kasuistik 17 1.2 Professionalisierung und Fallbezug in der Sozialen Arbeit 19 1.2.1 Alltagswende in der Sozialen Arbeit 20 1.2.2 Professionalisierungsdebatte 22 1.3 Dimensionen sozialpädagogischer Fälle 26 1.3.1 Strukturdimension 27 1.3.2 Subjektdimension 28 1.3.3 Zeit- und Prozessdimension 30 1.3.4 Interaktive Dimension 30 1.4 Fallbezug der Sozialen Arbeit und qualitative Methoden der Sozialforschung 32 1.5 Wurzeln einer sozialpädagogischen Fallarbeit zusammenfassende Darstellung 34 2 Methodische Zugänge 37 2.1 Multiperspektivische Fallarbeit 38 2.1.1 Darstellung der Methode 38 2.1.2 Verständnis von Fallarbeit 41 2.2 Sozialpädagogische Diagnosen 43 2.2.1 Darstellung der Methode 43 2.2.2 Verständnis von Fallarbeit 45 2.3 Ethnographische Fallarbeit 47 2.3.1 Methodisches Vorgehen / Grundidee 47 2.3.2 Verständnis von Fallarbeit 49 2.4 Andere Zugänge 50 3 Fallarbeit im Studium: Fallberichte schreiben und analysieren 53 3.1 Schreiben einer Falldarstellung 53 3.1.1 Hinweise zum Schreiben einer Falldarstellung 54 3.1.2 Schreiben als Prozess 54 3.2 Umgang mit dem Text Methoden einer rekonstruktiven Fallanalyse 55 3.2.1 Methodische Bausteine einer rekonstruktiven Fallanalyse 56 4 Fallanalysen: Ausgewählte Strukturprobleme sozialpädagogischen Handelns 71 4.1 Erste Praxiserfahrungen 71 4.1.1 Fallrekonstruktionen 72 4.2 Pädagogische Ungewissheit 78 4.2.1 Fallrekonstruktionen 78 4.2.2 Weiterführende Überlegungen 83 4.3 Nähe und Distanz im Kontext sozialpädagogischer Beziehungen 85 4.3.1 Fallrekonstruktionen 86 4.3.2 Weiterführende Überlegungen 93 4.4 Prozesse des Labelling: Sozialpädagogische Deutungen und Zuschreibungen 94 4.4.1 Fallrekonstruktionen 95 4.4.2 Weiterführende Überlegungen 99 4.5 Regeln 101 4.5.1 Fallrekonstruktionen 102 4.5.2 Weiterführende Überlegungen 108 5 Sozialpädagogische Fallarbeit aus der Sicht der Studierenden 110 5.1 Organisation der Fallarbeit 111 5.2 Was bringt die Fallarbeit im Studium der Sozialen Arbeit? 114 5.3 Grenzen der Fallarbeit 117 6 Übungen und Material 119 6.1 Leitfragen zur Bearbeitung von Fällen 119 6.2 Materialsammlung 119 Glossar 129 Literatur 131 Sachregister 135

Produktinformationen

Titel: Sozialpädagogische Fallarbeit
Autor:
EAN: 9783497022007
ISBN: 978-3-497-02200-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: UTB GmbH
Genre: Sozialpädagogik & Soziale Arbeit
Anzahl Seiten: 134
Gewicht: 291g
Größe: H239mm x B172mm x T13mm
Jahr: 2011