Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Praxisorientiertes Ausländerrecht

  • Kartonierter Einband
  • 266 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wohl kaum ein anderer Rechtsbereich wird so stark von Veränderungen und Neuerungen sowie von zahlreichen Neben- und Ausnahmebestim... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wohl kaum ein anderer Rechtsbereich wird so stark von Veränderungen und Neuerungen sowie von zahlreichen Neben- und Ausnahmebestimmungen geprägt wie das Ausländerrecht. Insbesondere die Erweiterung der EU und des Schengenraumes bewirkten zuletzt umfangreiche Änderungen. Die Autoren stellen einfache und komplizierte Sachverhalte anhand einer Vielzahl von Beispielen aus dem polizeilichen Alltag dar. Anschaulich beurteilen und erklären sie die 53 Fälle. Zum besseren Verständnis enthalten die Lösungsschemata die relevanten Abschnitte der Gesetze und Verordnungen. Die 53 Fälle behandeln u.a.: - ausländische Touristen ohne Aufenthaltstitel - Tourist mit Schengen-Visum - Tourist mit abgelaufenem Reisepass - Fiktionsbescheinigungen - verschiedene Konstellationen bei Erwerbstätigkeit und au pair - erschlichene Aufenthaltstitel - ausländische Aufenthaltstitel Die Bandbreite der Fälle umfasst sowohl EU- als auch Nicht-EU-Angehörige, von albanischen Staatsangehörigen über Australier, Bolivianer, Georgier, Schweden und Russen bis hin zu Vietnamesen. Zu den meisten Sachverhalten sind die vorgelegten Ausweisdokumente abgebildet, um die Situationen möglichst realitätsnah beurteilen zu können.

Klappentext

Seit 2009 die 1. Auflage dieses Buches erschienen ist, hat sich im Bereich des Ausländerrechts eine Vielzahl von Rechtsnormen zum Teil erheblich geändert. Zu den bedeutendsten Neuerungen gehören u.a. das Inkrafttreten des Visakodex (VK) - wodurch erneut Teile des SDÜ abgelöst worden sind - sowie die Integration einer Vielzahl von EU-Richtlinien in das nationale AufenthG. Dies führte dazu, dass nahezu alle Fallbeispiele aus der 1. Auflage den neuen Rechtsvorschriften angeglichen werden mussten. Mehrere Sachverhalte, die aufgrund der Rechtsänderungen unzutreffend geworden waren, wurden durch komplett neue und aktuelle Problemstellungen aus der täglichen Praxis ersetzt. Im Vergleich zur 1. Auflage finden sich in diesem Buch nahezu in jedem der 53 Fallbeispiele neue Dokumente wieder, die sich tatsächlich aktuell im Umlauf befinden. Die Sammlung bietet so eine Vielzahl von neuen und interessanten Sachverhalten. Diese erleichtern einerseits das Selbststudium, bieten andererseits aber auch die Lösung bei einer gezielten Suche zu speziellen Fragen. Wie die Vorauflage folgt auch die 2. Auflage dem Motto 'Aus der Praxis - für die Praxis' und gewährleistet so einen möglichst realistischen Umgang mit ausländerrechtlichen Sachverhalten und Dokumenten im täglichen Polizeidienst. Die 53 Fälle behandeln u.a.: - Ausländische Touristen ohne Aufenthaltstitel - Tourist mit Schengen-Visum - Tourist mit abgelaufenem Reisepass - Fiktionsbescheinigungen - Verschiedene Konstellationen bei Erwerbstätigkeit und Au-pair - Personen mit Fahndungsausschreibungen - Erschlichene Aufenthaltstitel - Ausländische Aufenthaltstitel Die Bandbreite der Fälle umfasst sowohl EU- als auch Nicht-EU-Angehörige, von australischen Staatsangehörigen über Syrer bis hin zu Vietnamesen.

Produktinformationen

Titel: Praxisorientiertes Ausländerrecht
Untertitel: mit authentischen Ausweisdokumenten
Autor:
EAN: 9783415049574
ISBN: 978-3-415-04957-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Boorberg, R. Verlag
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 266
Gewicht: 261g
Größe: H169mm x B121mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.06.2013
Jahr: 2013
Auflage: 2., überarbeitete Auflage
Land: DE