2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nachtseiten

  • Kartonierter Einband
  • 323 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dämonisches, Okkultes, Unheimliches, psychologisch Abgründiges: "Schwarze Romantik" ist ein Assoziationsträger, hinter d... Weiterlesen
30%
84.00 CHF 58.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dämonisches, Okkultes, Unheimliches, psychologisch Abgründiges: "Schwarze Romantik" ist ein Assoziationsträger, hinter dem nur undeutlich ein definitorisch fassbarer Begriff hervortritt. Der zum Gemeinplatz gewordene Terminus gründet sich jedoch auf einen literarischen Ursprung. In dieser Arbeit werden die Strukturen und Motive eines exemplarisch ausgewählten Textkanons einer Epochen und Länder übergreifenden Analyse unterzogen. Der Nexus zwischen Gothic Novel, Horror- und Schauergeschichte sowie dem übergeordneten Genre der Phantastik steht dabei im Mittelpunkt der Untersuchung, deren Ziel es ist, den intuitiv geprägten Signifikanten "Schwarze Romantik" mit einem wissenschaftlich fundierten Signifikat zu verbinden.

Autorentext

Der Autor: André Vieregge, geboren 1978 in Preetz, studierte an der Universität zu Kiel Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Mittlere und Neue Geschichte und Politische Wissenschaft. Nach dem Magisterexamen promovierte er 2007 über die Schwarze Romantik.



Klappentext

Dämonisches, Okkultes, Unheimliches, psychologisch Abgründiges: «Schwarze Romantik» ist ein Assoziationsträger, hinter dem nur undeutlich ein definitorisch fassbarer Begriff hervortritt. Der zum Gemeinplatz gewordene Terminus gründet sich jedoch auf einen literarischen Ursprung. In dieser Arbeit werden die Strukturen und Motive eines exemplarisch ausgewählten Textkanons einer Epochen und Länder übergreifenden Analyse unterzogen. Der Nexus zwischen Gothic Novel, Horror- und Schauergeschichte sowie dem übergeordneten Genre der Phantastik steht dabei im Mittelpunkt der Untersuchung, deren Ziel es ist, den intuitiv geprägten Signifikanten «Schwarze Romantik» mit einem wissenschaftlich fundierten Signifikat zu verbinden.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Schwarze Romantik - Begriffsdefinition - Definitionsgeschichte - Schwarz - Romantik - Phantastik - Wahnsinn - Das Unheimliche - Transzendente Ordnung - Motive - Strukturen - Schauergeschichte - Gothic Novel - Horror - Teufel - Spuk - Geister - Gespenster - Wissenschaft - Doppelgänger.

Produktinformationen

Titel: Nachtseiten
Untertitel: Die Literatur der Schwarzen Romantik
Autor:
EAN: 9783631577004
ISBN: 978-3-631-57700-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 323
Gewicht: 420g
Größe: H214mm x B151mm x T22mm
Jahr: 2008
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"

Band 1967
Sie sind hier.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen