Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Strategisches Diversitätsmanagement

  • Kartonierter Einband
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Kulturelle Vielfalt entwickelt sich angesichts der dynamisch voranschreitenden Globalisierung und des soziodemographischen Wandels... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Kulturelle Vielfalt entwickelt sich angesichts der dynamisch voranschreitenden Globalisierung und des soziodemographischen Wandels zu einer erfolgskritischen Ressource multinationaler Unternehmen. Im Bewusstsein der vielfältigen Nutzenpotenziale der Diversität betrachtet André Schulz Diversitätsmanagement daher als strategische Konzeption der internationalen Unternehmensführung. Er erläutert, wie mithilfe eines diversitätsbewussten Personal- und Umweltmanagements sowohl die kulturelle Vielfalt der internen Mitarbeiter als auch der externen Kunden, Märkte und Gesellschaften ökonomisch nutzbar gemacht werden können und leitet im Rahmen eines strategischen Diversitätscontrollings konkrete Empfehlungen für den erfolgreichen Umgang mit Diversität ab.

Autorentext
Dr. André Schulz, Allianz- und Kooperationsmanager in einem multinationalen Aviation-Konzern, promovierte am Lehrstuhl für Evolutionsökonomik und Institutionentheorie der Privaten Universität Witten/Herdecke.

Inhalt
Kulturelle Diversität und internationale Unternehmensführung; Konzeptionalisierung des Diversitätsmanagements; Diversitätsbewusstes Personal- und Umweltmanagement; Strategisches Diversitätscontrolling

Produktinformationen

Titel: Strategisches Diversitätsmanagement
Untertitel: Unternehmensführung im Zeitalter der kulturellen Vielfalt
Autor:
EAN: 9783834917676
ISBN: 978-3-8349-1767-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler
Genre: Management
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 403g
Größe: H214mm x B150mm x T17mm
Jahr: 2009
Auflage: 2009

Weitere Produkte aus der Reihe "Beiträge zum Diversity Management"