Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geldlüge

  • Fester Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Dieses Buch spart Geld, Nerven und Lebenszeit Geld ist nicht zum Vermehren da, sondern zum Verleben! Finanzinstitute und Finanzber... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Dieses Buch spart Geld, Nerven und Lebenszeit Geld ist nicht zum Vermehren da, sondern zum Verleben! Finanzinstitute und Finanzberater jedoch verkaufen uns oft etwas ganz anderes: Sie täuschen uns Sicherheit und hohe Renditen vor, dabei machen sie nur Gewinn auf unsere Kosten. Die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden lassen sie völlig außer Acht. Egal, ob eine Studentin, ein Rentner oder ein Huhn vor ihnen sitzt - alle bekommen dasselbe angedreht. Damit ist jetzt Schluss! André Schulz deckt auf, mit welchen Tricks wir finanziell abhängig gemacht werden und warum man sich fast alle Finanzprodukte sparen kann. Und vor allem: Er zeigt, worauf es beim Umgang mit Geld und Banken wirklich ankommt - und welche kostenlosen Alternativen wir stattdessen nutzen sollten. Das erste absolut ehrliche Geldbuch!

Autorentext

André Schulz, geboren 1978, ist gelernter Banker. Er kennt die Finanzwelt seit mehr als 20 Jahren und mehr als 200 Banken und Sparkassen von innen. Deutschlands erster Lebensbanker® ist Inhaber zweier Beratungsgesellschaften und führt Finanzinstitute mit seinem "emotional banking" u.a. zu einer ehrlichen und lebenszielorientierten Kundenberatung. Er unterstützt die Menschen, auf natürliche Art finanziell unabhängig zu werden - mit viel persönlicher Aktivität, wenig Geld und sehr wenigen Finanzprodukten. Mit seiner Arbeit erreichte er schon mehr als 100000 Menschen. Im Heyne Verlag ist sein gemeinsames Buch Finde dein Glück mit Florian Langenscheidt erschienen.



Klappentext

Dieses Buch spart Geld, Nerven und Lebenszeit

Geld ist nicht zum Vermehren da, sondern zum Verleben! Finanzinstitute und Finanzberater jedoch verkaufen uns oft etwas ganz anderes: Sie täuschen uns Sicherheit und hohe Renditen vor, dabei machen sie nur Gewinn auf unsere Kosten. Die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden lassen sie völlig außer Acht. Egal, ob eine Studentin, ein Rentner oder ein Huhn vor ihnen sitzt - alle bekommen dasselbe angedreht. Damit ist jetzt Schluss! André Schulz deckt auf, mit welchen Tricks wir finanziell abhängig gemacht werden und warum man sich fast alle Finanzprodukte sparen kann. Und vor allem: Er zeigt, worauf es beim Umgang mit Geld und Banken wirklich ankommt - und welche kostenlosen Alternativen wir stattdessen nutzen sollten. Das erste absolut ehrliche Geldbuch!



Zusammenfassung
Dieses Buch spart Geld, Nerven und Lebenszeit

Geld ist nicht zum Vermehren da, sondern zum Verleben! Finanzinstitute und Finanzberater jedoch verkaufen uns oft etwas ganz anderes: Sie täuschen uns Sicherheit und hohe Renditen vor, dabei machen sie nur Gewinn auf unsere Kosten. Die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden lassen sie völlig außer Acht. Egal, ob eine Studentin, ein Rentner oder ein Huhn vor ihnen sitzt alle bekommen dasselbe angedreht. Damit ist jetzt Schluss! André Schulz deckt auf, mit welchen Tricks wir finanziell abhängig gemacht werden und warum man sich fast alle Finanzprodukte sparen kann. Und vor allem: Er zeigt, worauf es beim Umgang mit Geld und Banken wirklich ankommt und welche kostenlosen Alternativen wir stattdessen nutzen sollten. Das erste absolut ehrliche Geldbuch!

Produktinformationen

Titel: Die Geldlüge
Untertitel: Wie die Finanzindustrie Sie heimlich manipuliert, und wie Sie finanziell wirklich unabhängig werden
Autor:
EAN: 9783424201512
ISBN: 978-3-424-20151-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Ariston
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 427g
Größe: H220mm x B141mm x T27mm
Veröffentlichung: 21.04.2016
Jahr: 2016
Auflage: Originalausg.
Land: DE