Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Theoretische Einordnung der wirtschaftspolitischen Reaktionen auf die Finanzmarktkrise im Jahr 2008

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1.2, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: D... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1.2, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit befasst sich mit den wirtschaftspolitischen Reaktionen auf die Finanzmarktkrise im Jahr 2008. Ursprung und Ursache für die Entstehung der Krise wird analysiert sowie deren Folgen für Deutschland und Griechenland. Es wird dabei auf die ökonomische Theorie, die die wirtschaftspolitischen Handlungen der deutschen Regierung erklärt, eingegangen und mit den getroffenen Maßnahmen dargestellt. Folgend wird die wirtschaftliche Lage Griechenlands zur Zeit der Krise und deren Maßnahmen zur Bekämpfung derselbigen untersucht. Des Weiteren werden die Entwicklungen der ökonomischen Indikatoren, in geeigneter Zeitreihe, von Deutschland und Griechenland zum Vergleich herangezogen und ausgewertet.

Produktinformationen

Titel: Theoretische Einordnung der wirtschaftspolitischen Reaktionen auf die Finanzmarktkrise im Jahr 2008
Autor:
EAN: 9783668923713
ISBN: 978-3-668-92371-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 101g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2019