2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Patientenspezifische Virtual-Reality-Simulationen

  • Fester Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
PD Dr. rer. biol. hum. habil. André Mastmeyer is a senior researcher at the Institute of Medical Informatics at the University of... Weiterlesen
30%
120.00 CHF 84.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

PD Dr. rer. biol. hum. habil. André Mastmeyer is a senior researcher at the Institute of Medical Informatics at the University of Lübeck, Germany. He holds a PhD in Medical Physics from the University of Erlangen-Nuremberg, Germany, and gained industry experience with IBM Business Consulting and Siemens AG. He was appointed Harvard Medical School Research Fellow in 2014.



Klappentext

Anhand ausgewählter englischer Publikationen und einer deutschen Einführung werden Methoden zur individualisierten, visuo-haptischen, GPU-gestützten 4D-Virtual-Reality-Punktionssimulation vorgestellt. Statische Patientenmodelle werden durch Atembewegungsmodelle dynamisch augmentiert. Raybending-Algorithmen beschleunigen das visuo-haptische Rendering. Das medizinische Potenzial der in der Arbeit mit medizinischen Partnern evaluierten Methoden liegt in der pre-operativen Eingriffsplanung für das Patientenwohl und Behandlungskostenspareffekten. Konkret könnte bei Leberpunktionen die Anzahl der Nadelrepositionierungen deutlich reduziert werden.

Produktinformationen

Titel: Patientenspezifische Virtual-Reality-Simulationen
Untertitel: Ultraschallgestützte Nadelpunktionen in atmungsbewegten virtuellen Patienten
Autor:
EAN: 9783945954409
ISBN: 978-3-945954-40-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Infinite Science Publishing
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 600g
Größe: H251mm x B177mm x T22mm
Jahr: 2017