Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Religionen der Vorgeschichte

  • Kartonierter Einband
  • 171 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Religiosität der prähistorischen Menschen war und ist ein beliebter Tummelplatz für Spekulationen. Die Dürftigkeit der überkom... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Religiosität der prähistorischen Menschen war und ist ein beliebter Tummelplatz für Spekulationen. Die Dürftigkeit der überkommenen Spuren hat stets dazu verleitet, die Lücken mit Phantasie oder ethnographischen Versatzstücken zu stopfen. Dabei ist ein fester Bestand wissenschaftlicher Folklore entstanden, der wechselnden Interessen und Beweisnöten nur allzu willfährig entgegenkommt. "So scheint es unerläßlich", schreibt Leroi-Gourhan in der Einleitung zu seinem Buch, "einmal aufs genaueste zusammenzustellen, was wir wissen und was wir uns bei den Australiern und Feuerländern zusammengesucht haben; wir müssen den bunten Mantel der Knochenkulte, der Geisterfallen, der befruchtenden Ahnen, der magischen Verhexungen, der Initiationstänze und des Totemismus zerreißen, damit wir sehen, ob, wenn der Mantel fällt, dahinter ein lebendiger und denkender Mensch zum Vorschein kommt oder nur ein paar zerstreute Knochen." In dieser Absicht untersucht Leroi-Gourhan die materiellen Spuren - und nur solche hatten die Chance zu überdauern -, die aus dem Paläolithikum überkommen sind, und die Interpretationen, die daran geknüpft wurden. Fast all diese Interpretationen erweisen sich in dieser Analyse als haltlos oder als eine von mehreren plausiblen, aber nicht begründbaren Möglichkeiten. Das Inventar gesicherten Wissens, das Leroi-Gourhan hier zu erstellen sucht, fällt so dürftig aus wie die fossilen Knochenreste; es belegt jedoch auch, daß die Menschen des Paläolithikums ein komplexes Denken besaßen, das über die unmittelbaren Erfordernisse des materiellen Lebens hinausging, und daß sie es verstanden, diesem Denken in Bildern, Gravuren und Plastiken Ausdruck zu verleihen.

Produktinformationen

Titel: Die Religionen der Vorgeschichte
Untertitel: Paläolithikum. Aus dem Französischen von Michael Bischoff
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783518110737
ISBN: 978-3-518-11073-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 171
Jahr: 1981
Auflage: 2. A.

Weitere Produkte aus der Reihe "edition suhrkamp"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen