Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das ist die Börse

  • Fester Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Spekulation ist eine Kunst eine Kunst, die Zeit und Geduld erfordert. In diesem Buch seinem Erstlingswerk nimmt uns Altmeister... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Spekulation ist eine Kunst eine Kunst, die Zeit und Geduld erfordert. In diesem Buch seinem Erstlingswerk nimmt uns Altmeister André Kostolany mit auf eine spannende Reise durch den Dschungel der Finanzwelt. Es ist verblüffend: Kostolanys Beobachtungen, die er vor über 50 Jahren mit den Augen eines Gentleman-Spekulanten machte, sind heute genauso gültig wie anno 1961. Am Ende der Lektüre sehen wir Leser die Börse mit anderen Augen. Zum 25. Verlagsjubiläum legt der Börsenbuchverlag den lange vergriffenen Klassiker in einer Jubiläumsausgabe neu auf.

Autorentext
André Kostolany, geb. 1906 in Ungarn, war der unbestrittene Meister der Börsenspekulation. Er studierte Philosophie und Kunstgeschichte und wäre eigentlich lieber Pianist geworden. Ende der 20er machte er seinen ersten Börsendeal, und die Welt der Finanzen ließ ihn nie wieder los. Der 'geistreiche Buchautor, humorvolle Kolumnist und amüsante Plauderer' (DER SPIEGEL) hatte weltweit ein Millionenpublikum, seine Bücher wurden in acht Sprachen übersetzt. Bis kurz vor seinem Tod nahm er regen Anteil am Welt- und Börsengeschehen. Am 14. September 1999 ist Andre Kostolany 93jährig in Paris gestorben.

Klappentext

Die Spekulation ist eine Kunst - eine Kunst, die Zeit und Geduld erfordert. In diesem Buch - seinem Erstlingswerk - nimmt uns Altmeister André Kostolany mit auf eine spannende Reise durch den Dschungel der Finanzwelt. Es ist verblüffend: Kostolanys Beobachtungen, die er vor über 50 Jahren mit den Augen eines Gentleman-Spekulanten machte, sind heute genauso gültig wie anno 1961. Am Ende der Lektüre sehen wir Leser die Börse mit anderen Augen. Zum 25. Verlagsjubiläum legt der Börsenbuchverlag den lange vergriffenen Klassiker in einer Jubiläumsausgabe neu auf.



Zusammenfassung
Die Spekulation ist eine Kunst eine Kunst, die Zeit und Geduld erfordert. In diesem Buch seinem Erstlingswerk nimmt uns Altmeister André Kostolany mit auf eine spannende Reise durch den Dschungel der Finanzwelt. Es ist verblüffend: Kostolanys Beobachtungen, die er vor über 50 Jahren mit den Augen eines Gentleman-Spekulanten machte, sind heute genauso gültig wie anno 1961. Am Ende der Lektüre sehen wir Leser die Börse mit anderen Augen. Zum 25. Verlagsjubiläum legt der Börsenbuchverlag den lange vergriffenen Klassiker in einer Jubiläumsausgabe neu auf.

Produktinformationen

Titel: Das ist die Börse
Untertitel: Kostolanys Erstes Buch von 1961
Autor:
EAN: 9783864702372
ISBN: 978-3-86470-237-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Börsenmedien
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 397g
Größe: H223mm x B149mm x T22mm
Veröffentlichung: 13.10.2014
Jahr: 2014
Auflage: 2. A.