Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufklärung und Anlageberatung

  • Kartonierter Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Frage nach der Haftung für eine fehlerhafte Anlageberatung ist ein Thema von ungebrochener Aktualität. Die Studie beschäftigt ... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Frage nach der Haftung für eine fehlerhafte Anlageberatung ist ein Thema von ungebrochener Aktualität. Die Studie beschäftigt sich zunächst mit der Abgrenzung von Aufklärung und Beratung und untersucht, inwieweit dies einen Einfluß auf mögliche Rechtsgrundlagen haben könnte. Im weiteren Verlauf erfolgt eine systematische Analyse von Rechtsprechung und Literatur zum Thema Pflichtenmaßstab und Kausalität. Hierbei wird vor allem der Versuch einer Klassifizierung von Anlegern und Anlageformen, ebenso wie eine Analyse und Darstellung der Bedeutung von haftungsbegründender und haftungsausfüllender Kausalität unternommen. Hinterfragt wird vor allem das Konzept der Vermutung aufklärungsrichtigen Verhaltens mit dem Ergebnis der Befürwortung einer restriktiveren Haftungsverfassung.

Autorentext

Der Autor: André Hofmann, geboren 1972; Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Heidelberg; Referendariat in Frankfurt am Main; 2003 Master of Laws in Melbourne; 2004 Promotion; seit 2005 als Rechtsanwalt in Frankfurt am Main tätig.



Klappentext

Die Frage nach der Haftung für eine fehlerhafte Anlageberatung ist ein Thema von ungebrochener Aktualität. Die Studie beschäftigt sich zunächst mit der Abgrenzung von Aufklärung und Beratung und untersucht, inwieweit dies einen Einfluß auf mögliche Rechtsgrundlagen haben könnte. Im weiteren Verlauf erfolgt eine systematische Analyse von Rechtsprechung und Literatur zum Thema Pflichtenmaßstab und Kausalität. Hierbei wird vor allem der Versuch einer Klassifizierung von Anlegern und Anlageformen, ebenso wie eine Analyse und Darstellung der Bedeutung von haftungsbegründender und haftungsausfüllender Kausalität unternommen. Hinterfragt wird vor allem das Konzept der Vermutung aufklärungsrichtigen Verhaltens mit dem Ergebnis der Befürwortung einer restriktiveren Haftungsverfassung.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Aufklärung und Beratung: Begriffsbestimmung, Abgrenzung und rechtliche Grundlagen - Urteilsanalysen, Klassifzierung von Anlegern und Anlageformen - Haftungsbegründende und haftungsausfüllende Kausalität.

Produktinformationen

Titel: Aufklärung und Anlageberatung
Untertitel: Pflichtenmaßstab und Kausalität
Autor:
EAN: 9783631561102
ISBN: 978-3-631-56110-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 320g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2007
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"