Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Machtfaktor Diaspora?

  • Kartonierter Einband
  • 377 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Jahr 2015 jährt sich der Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich zum hundertsten Mal. Die weltweit politisch aktive ar... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Im Jahr 2015 jährt sich der Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich zum hundertsten Mal. Die weltweit politisch aktive armenische Diaspora setzt sich gegen die anhaltende Leugnung dieser historischen Katastrophe durch den türkischen Staat ein und fordert die internationale Anerkennung des Genozids von 1915/16. Die vorliegende Studie befasst sich aus politikwissenschaftlicher Perspektive mit Willensbildungs- und Entscheidungsprozessen im Mehrebenensystem der Bundesrepublik Deutschland unter Beteiligung armenischer Diaspora-Organisationen und ihrer Unterstützer.

Klappentext

Im Jahr 2015 jährt sich der Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich zum hundertsten Mal. Die weltweit politisch aktive armenische Diaspora setzt sich gegen die anhaltende Leugnung dieser historischen Katastrophe durch den türkischen Staat ein und fordert die internationale Anerkennung des Genozids von 1915/16. Die vorliegende Studie befasst sich aus politikwissenschaftlicher Perspektive mit Willensbildungs- und Entscheidungsprozessen im Mehrebenensystem der Bundesrepublik Deutschland unter Beteiligung armenischer Diaspora-Organisationen und ihrer Unterstützer.

Produktinformationen

Titel: Machtfaktor Diaspora?
Untertitel: Armenische Interessenvertretung in Deutschland
Autor:
EAN: 9783643127624
ISBN: 978-3-643-12762-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 377
Gewicht: 557g
Größe: H206mm x B147mm x T35mm
Jahr: 2014