Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von der Schule in die Berufsausbildung

  • Kartonierter Einband
  • 298 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Übergang von der Schule in die Berufswelt ist für SchülerInnen ein herausfordernder Prozess, in dem sie auch von den Lehrkräft... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Übergang von der Schule in die Berufswelt ist für SchülerInnen ein herausfordernder Prozess, in dem sie auch von den Lehrkräften besonders unterstützt werden. Die qualitative Studie untersucht auf der Grundlage von ExpertInneninterviews die Theorien, die LehrerInnen bezüglich einer erfolgreichen oder weniger erfolgreichen Gestaltung des Übergangs von SchülerInnen in die Ausbildungs- und Berufspraxis haben. Diese (professionellen) Wissensgebilde werden nicht nur kritisch reflektiert, sondern ebenfalls auf das Vorhandensein bzw. Nichtvorhandensein einer Vorstellung von der biographischen Arbeit der SchülerInnen in dem Übergangsprozess abgetastet.

Autorentext

Dr. phil. André Epp, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaften, Abt. Allgemeine Pädagogik an der Technischen Universität Braunschweig



Zusammenfassung
Deshalb empfehle ich dieses Buch nicht nur in pädagogischen Arbeitsfeldern Forschenden sowie Lehrenden und Studierenden in pädagogischen Studiengängen, sondern auch allen LehrerInnen und pädagogischen Fachkräften, die im weiten Sinne im Übergangssektor Schule-Beruf tätig sind. Socialnet.de, 24.01.2018 Der Autor untersucht auf der Grundlage von ExpertInneninterviews die Theorien, die Lehrerinnen bezüglich einer erfolgreichen Gestaltung des Übergangs von SchülerInnen in die Ausbildungs- und Berufspraxis haben. AOL-Bücherbrief 36/2017

Produktinformationen

Titel: Von der Schule in die Berufsausbildung
Untertitel: Soziale Konstruktionen durch Lehrkräfte über ungünstige Faktoren in der Bildungsbiografie von Schülerinnen und Schülern
Autor:
EAN: 9783847421283
ISBN: 978-3-8474-2128-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Budrich
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 298
Gewicht: 430g
Größe: H211mm x B152mm x T17mm
Veröffentlichung: 20.07.2017
Jahr: 2017
Land: PL