2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Waffensachkunde für Mitarbeiter im Bewachungsgewerbe

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Band der Reihe "Bewachungsgewerbe" bereitet den Leser auf den Lehrgang zur Erlangung der Waffensachkunde nach 7 W... Weiterlesen
30%
27.90 CHF 19.55
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Dieser Band der Reihe "Bewachungsgewerbe" bereitet den Leser auf den Lehrgang zur Erlangung der Waffensachkunde nach 7 WaffG vor. Ausführlich und zugleich leicht verständlich werden die gesetzlich festgelegten Lehrgangsinhalte dargestellt. Das bewährte Lehrbuch wurde an die Zielgruppe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bewachungsgewerbe angepaßt. Das Buch bietet die Lehrgangsthemen auf dem aktuellen Stand des Waffengesetzes. Neben den rechtlichen Grundlagen des Umgangs mit Waffen und Munition werden auch die technischen Abläufe leicht verständlich vermittelt. Sicherheitshinweise zur Handhabung nach den Regeln der Berufsgenossenschaft machen dieses kompakte Lehrbuch zum verlässlichen Begleiter vor und nach Ihrer Waffensachkundeprüfung. Dieses Buch ergänzt das Lehrbuch zur Sachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe in einem Themenfeld, das auch in der alltäglichen Praxis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bewachungsgewerbe eine zunehmende Bedeutung erlebt - der Umgang mit Schusswaffen zur Sicherung von Personen und Sachwerten. Sei es im Personenschutz, im Geld- und Werttransport oder bei der Abwehr von Piratenangriffen auf See - das Bestehen der Waffensachkundeprüfung ist eine wesentliche Voraussetzung für die behördliche Erlaubnis, eine Waffe im Dienst führen zu dürfen. Da neben den praktischen Fähigkeiten zum scharfen Schuss, die in einem Buch kaum vermittelt werden können, auch umfassende Kenntnisse des Waffenrechts und der Waffentechnik prüfungsrelevant sind, bietet dieses Lehrbuch eine umfassende Einführung in die genannten Gebiete. Abgerundet durch Informationen zum Beschussrecht und der sicheren Handhabung von Schusswaffen erhält der Leser das theoretische Rüstzeug, das zur Vorbereitung auf die Waffensachkundeprüfung nötig ist.

Autorentext

André Busche ist IHK-Waffensachverständiger und Fachbuchautor für Themen der Waffen- und Sicherheitstechnik, des Waffenrechts und des Rechts des Bewachungsgewerbes. Er ist von der Industrie- und Handelskammer zu Kiel öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Behältnisse, Räume und Sicherungskonzepte für Aufbewahrung und Transport von Waffen und Munition nach § 36 WaffG. Er unterrichtet Waffenrecht am Kompetenzzentrum für Verwaltungs-Management und als Lehrbeauftragter an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung des Landes Schleswig-Holstein, Fachbereich Polizei. Busche ist in den Prüfungsausschüssen "Nachweis der Fachkunde im Waffenhandel" und "Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe" der IHK zu Kiel tätig.



Klappentext

Dieser Band der Reihe "Bewachungsgewerbe" bereitet den Leser auf den Lehrgang zur Erlangung der Waffensachkunde nach § 7 WaffG vor. Ausführlich und zugleich leicht verständlich werden die gesetzlich festgelegten Lehrgangsinhalte dargestellt. Das bewährte Lehrbuch wurde an die Zielgruppe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bewachungsgewerbe angepaßt. Das Buch bietet die Lehrgangsthemen auf dem aktuellen Stand des Waffengesetzes. Neben den rechtlichen Grundlagen des Umgangs mit Waffen und Munition werden auch die technischen Abläufe leicht verständlich vermittelt. Sicherheitshinweise zur Handhabung nach den Regeln der Berufsgenossenschaft machen dieses kompakte Lehrbuch zum verlässlichen Begleiter vor und nach Ihrer Waffensachkundeprüfung. Dieses Buch ergänzt das Lehrbuch zur Sachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe in einem Themenfeld, das auch in der alltäglichen Praxis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bewachungsgewerbe eine zunehmende Bedeutung erlebt - der Umgang mit Schusswaffen zur Sicherung von Personen und Sachwerten. Sei es im Personenschutz, im Geld- und Werttransport oder bei der Abwehr von Piratenangriffen auf See - das Bestehen der Waffensachkundeprüfung ist eine wesentliche Voraussetzung für die behördliche Erlaubnis, eine Waffe im Dienst führen zu dürfen. Da neben den praktischen Fähigkeiten zum scharfen Schuss, die in einem Buch kaum vermittelt werden können, auch umfassende Kenntnisse des Waffenrechts und der Waffentechnik prüfungsrelevant sind, bietet dieses Lehrbuch eine umfassende Einführung in die genannten Gebiete. Abgerundet durch Informationen zum Beschussrecht und der sicheren Handhabung von Schusswaffen erhält der Leser das theoretische Rüstzeug, das zur Vorbereitung auf die Waffensachkundeprüfung nötig ist.

Produktinformationen

Titel: Waffensachkunde für Mitarbeiter im Bewachungsgewerbe
Untertitel: Lehrbuch zur Vorbereitung auf die Waffensachkundeprüfung
Autor:
EAN: 9783940723185
ISBN: 978-3-940723-18-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juristischer Fachverlag
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 370g
Größe: H211mm x B152mm x T20mm
Veröffentlichung: 20.06.2018
Jahr: 2018
Auflage: 6. Auflage