Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Esterházy-Schatzkammer

  • Fester Einband
  • 130 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine Schatzkammer stellt für die meisten Menschen märchenhaften Reichtum, Glanz und Wohlstand dar, für den Experten jedoch beinhal... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Eine Schatzkammer stellt für die meisten Menschen märchenhaften Reichtum, Glanz und Wohlstand dar, für den Experten jedoch beinhaltet sie künstlerische Werke und repräsentiert den Geschmack des Kunstsammlers. Die alte ungarische Familie Esterházy hat über Jahrhunderte hinweg Kunstgegenstände erworben. Bei den Prunkstücken, die bei einheimischen oder ausländischen Meistern in Auftrag gegeben wurden oder als Geschenke und als Mitgift in die Familie kamen, handelt es sich um wertvolle Krüge, Schalen, Schmuckstücke, Gewehre, Orden, Textilien und andere Ziergegenstände. Dieser Band verewigt ihre Schönheit in Farb- und Schwarzweissfotografien, und der Autor, ein Wissenschaftler des ungarischen Kunstgewerbemuseums, erzählt ihre Geschichte bis zum heutigen Tag.

Autorentext

Der Autor: András Szilágyi studierte Kunstgeschichte und französische Philologie an der Eötvös Loránd Universität Budapest und promovierte 1976 in Kunstgeschichte. Seitdem ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Kunstgewerbemuseum Budapest, in den letzten zehn Jahren als verantwortlicher Redakteur des Jahrbuchs «Ars Decorativa» dieses Museums.



Inhalt

Aus dem Inhalt: «Habent sua Fata...» - das Buch erzählt die Geschichte der besten Stücke der Esterházy-Schatzkammer, eine Zusammenfassung der Schätze aus den ungarischen und österreichischen Museen vom Kunstgwerbemuseum bis zu Forchtenstein.

Produktinformationen

Titel: Die Esterházy-Schatzkammer
Untertitel: Übersetzt von Katalin Reviczky
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783631310939
ISBN: 978-3-631-31093-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 130
Gewicht: 957g
Größe: H310mm x B224mm x T17mm
Jahr: 1999
Auflage: Neuausg.