2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andr Levret

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
André Levret, auch Levrette ( 6. Januar 1703 in Paris; 22. Januar 1780 ebenda) war ein französischer Gynäkologe. Andre Levret war ... Weiterlesen
30%
57.00 CHF 39.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

André Levret, auch Levrette ( 6. Januar 1703 in Paris; 22. Januar 1780 ebenda) war ein französischer Gynäkologe. Andre Levret war der berühmteste französische Geburtshelfer des 18. Jahrhunderts. Er wandte sich nach Absolvierung seiner chirurgischen Studien vollständig der Geburtshilfe zu. Er war ein enger Freund des berühmten Chirurgen Antoine Louis (1723 1792) und wurde Accoucheur de la cour (Geburtshelfer des Hofes), als welcher er Maria Josepha von Sachsen (1731 1767), die Mutter Ludwigs XVI., entband. Levret war ein ausgezeichneter und in seiner Zeit berühmter Geburtshelfer. Besondere Verdienste erwarb er sich um die Verbreitung, den Gebrauch und die Verbesserung der Geburtszange. Er gab ihr ein neues Schloss, das so genannte französische Schloss. Da er sie mit einer Beckenkrümmung versah, lieferte er ein Instrument, mit dem sich seitdem auch über den Beckenausgang operieren lässt. Er stellte sichere und feststehende Indikationen zum Gebrauch dieses Instrumentes auf. Nicht geringere Verdienste als um die Geburtszange erwarb er sich um die Wendungsoperation und des Kaiserschnittes.

Produktinformationen

Titel: Andr Levret
Untertitel: Johann Lukas Boër
Editor:
EAN: 9786137849439
ISBN: 978-613-7-84943-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Psychopublishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 127g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.