2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andr Dupeyrat

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
André Dupeyrat ( 1902; 1982) war ein französischer Missionar, Historiker und Ethnologe. Er gehörte der am 8. Dezember 1854 von Pèr... Weiterlesen
30%
46.00 CHF 32.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

André Dupeyrat ( 1902; 1982) war ein französischer Missionar, Historiker und Ethnologe. Er gehörte der am 8. Dezember 1854 von Père Jules Chevalier (1824-1907) in Issoudun, Diözese Bourges, gegründeten Ordensgemeinschaft der Herz-Jesu-Missionare (Missionnaires du Sacré-C ur d'Issoudun; lat.: missionarii sacratissimi cordis; kurz M.S.C. bzw. MSC an. Dupeyrat arbeitete bei Papuastämmen auf Neuguinea. Sein Buch "21 ans chez les Papous" (1952), das auf deutsch stark verkürzt unter dem Titel "21 Jahre bei den Kannibalen" erschien, und seinen Aufenthalt bei den Papua von 1930 bis 1951 schildert, ist in Frankreich ein Bestseller gewesen und erhielt 1953 von der Académie française verliehenen Prix Juteau-Duvigneaux. Sein Werk Le sanglier de Kouni hatte von der gleichen Akademie 1951 den Prix Marcellin Guérin erhalten. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt.

Produktinformationen

Titel: Andr Dupeyrat
Untertitel: Académie française
Editor:
EAN: 9786137848180
ISBN: 978-613-7-84818-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Volutpress
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 91g
Größe: H229mm x B152mm x T3mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.