Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andr -Charles Boulle

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
André-Charles Boulle ( 11. November 1642 in Paris; 29. Februar 1732 ebenda) war ein französischer Möbeltischler. André-Charles Bou... Weiterlesen
20%
61.00 CHF 48.80
Print on Demand - Exemplar wird für Sie gedruckt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

André-Charles Boulle ( 11. November 1642 in Paris; 29. Februar 1732 ebenda) war ein französischer Möbeltischler. André-Charles Boulle wurde als Kind holländischer Emigranten geboren. Der Vater Jean Bolt (französisiert: Jean Boule) zog 1610 aus dem deutschen Teil des Herzogtums Geldern nach Paris und arbeitete für die Witwe eines deutschsprachigen Möbeltischlers Jean Senapre. André-Charles Boulle gilt als der herausragende Handwerker und Künstler im Bereich der Marketerie des 17. Jahrhunderts in Frankreich. Er ist ein wichtiger Repräsentant des barocken Repräsentationsstiles Louis XIV. Boulle arbeitete bis zur vorübergehenden Schließung der königlichen Manufaktur im Jahre 1694 überwiegend für den französischen Hof. Seine Arbeiten beeinflussten die Kunsttischlerei in ganz Europa. Die durch André-Charles Boulle weiterentwickelte und nach ihm benannte Boulle Marketerie unterscheidet sich von der herkömmlichen Marketerie im Hinblick auf die verwendeten Materialien.

Produktinformationen

Titel: Andr -Charles Boulle
Untertitel: Manufaktur, Ludwig XIV.
Editor:
EAN: 9786137837658
ISBN: 978-613-7-83765-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vertpress
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 181g
Größe: H229mm x B152mm x T7mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.