2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andr Ch Ron (Schachspieler)

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
André Chéron ( 25. September 1895 in Colombes; 12. September 1980 in Leysin) war ein französischer Schachmeister und -autor. Er gi... Weiterlesen
30%
71.00 CHF 49.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

André Chéron ( 25. September 1895 in Colombes; 12. September 1980 in Leysin) war ein französischer Schachmeister und -autor. Er gilt als einer der bedeutendsten Endspieltheoretiker. Er lebte in der Schweiz und war in den Jahren 1926, 1927 und 1929 Meister von Frankreich. Auch auf internationalen Turnieren war er 1927 in London und 1928 in Den Haag erfolgreich. In der FIDE-Amateurweltmeisterschaft 1928 wurde er 9. von 16 Teilnehmern. Er war schwer lungenkrank und lebte 20 Jahre lang in einem Sanatorium. In dieser Zeit verfasste er sein einzigartiges vierbändiges Werk Nouveau Traité complet d'échecs. La fin de partie ( Lehrbuch und Handbuch der Endspiele ), das in mehreren Ausgaben seit 1923 in Frankreich erschien. Die deutsche Ausgabe enthält 2.336 Endspiele, systematisch geordnet und gründlich, genau und vollständig untersucht. Sie behandelt alle in der Praxis vorkommenden Endspiele und enthält auch mehr als 100 von Chéron komponierte Studien. Das Buch galt lange Zeit als das Standardwerk über Endspiele schlechthin und wird in Schachkreisen einfach der Chéron genannt.

Produktinformationen

Titel: Andr Ch Ron (Schachspieler)
Untertitel: Sanatorium, Den Haag
Editor:
EAN: 9786137835036
ISBN: 978-613-7-83503-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Strupress
Genre: Sport
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 227g
Größe: H229mm x B152mm x T9mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.