Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesetzliche Unterschiede im Personalverleih

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Personalverleih ist - nicht nur in der Schweiz - eine Branche mit dynamischer Entwicklung. In den letzten 20 Jahren hat sich d... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Personalverleih ist - nicht nur in der Schweiz - eine Branche mit dynamischer Entwicklung. In den letzten 20 Jahren hat sich die Anzahl an Temporärmitarbeitenden in Deutschland versiebenfacht, in der Schweiz wurde 2011 erstmals die 300'000 - Grenze überschritten und in Frankreich waren letztes Jahr ca. 2 Millionen Temporärmitarbeitende beschäftigt. Vieles deutet darauf hin, dass die Temporärarbeit weiter zunehmen wird. Aus diesem Hintergrund heraus ist es für die einzelnen Länder unabdingbar, Gesetze zu erlassen, welche die Anstellungsverhältnisse der temporären Fachkräfte regeln. Welche gesetzlichen Unterschiede in Bezug auf den Personalverleih gibt es zwischen der Schweiz, Deutschland und Frankreich? Dies ist nur eine der vielen Fragen zu dieser Thematik, welche in diesem Buch behandelt werden.

Produktinformationen

Titel: Gesetzliche Unterschiede im Personalverleih
Untertitel: Gegenüberstellung der Gesetzeslage in Bezug auf den Personalverleih zwischen der Schweiz, Deutschland und Frankreich
Autor:
EAN: 9783639879018
ISBN: 978-3-639-87901-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 156g
Größe: H221mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2016