2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anders altern

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Jeder will alt werden, keiner will alt sein", heißt es in Volksweisheiten aus China ebenso wie aus Afrika, Lateinamerika oder Eur... Weiterlesen
30%
22.90 CHF 16.05
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Jeder will alt werden, keiner will alt sein", heißt es in Volksweisheiten aus China ebenso wie aus Afrika, Lateinamerika oder Europa. Alt werden Menschen auf der ganzen Welt. Dabei werden jedoch die Rollenbilder höchst unterschiedlich im jeweiligen sozialen und kulturellen Kontext zugewiesen, und auch mögliche alternative Konzepte der Gestaltung dieser Lebensphase stehen unter den Vorzeichen von religiösen, kulturspezifischen und gesellschaftlichen Zuschreibungen. "Anders altern" - Unter diesem Motto standen die insgesamt neun Vorträge des "Studium Generale", zu dem die Universität Heidelberg im Sommersemester 2015 eingeladen hat. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Ruperto Carola wie auch anderer Hochschulen im In- und Ausland beleuchteten verschiedene Aspekte des Alterns aus Sicht ihrer jeweiligen Disziplinen vom Umgang mit dem Altern und alten Menschen in Asien über ethische Betrachtungen zum Alter bis hin zu Darstellungen des Themas in der zeitgenössischen Literatur. Konzipiert wurde die Vorlesungsreihe von Mitarbeitern im Forschungsprojekt "Altern im transkulturellen Kontext", das am Exzellenzcluster "Asien und Europa im globalen Kontext" der Universität Heidelberg angesiedelt ist."

Produktinformationen

Titel: Anders altern
Editor:
EAN: 9783946054252
ISBN: 978-3-946054-25-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Heidelberg University
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 217g
Größe: H236mm x B154mm x T15mm
Jahr: 2017