2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andante und Variationen B-Dur

  • Loseblatt
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Robert Schumann nahm in Leipzig Klavierunterricht bei Friedrich Wieck, dem Vater seiner späteren Frau Clara. Er begann zunächst ei... Weiterlesen
30%
26.90 CHF 18.85
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Autorentext
Robert Schumann nahm in Leipzig Klavierunterricht bei Friedrich Wieck, dem Vater seiner späteren Frau Clara. Er begann zunächst ein Jurastudium, ab 1830 widmete er sich ausschließlich der Musik. Als Komponist und Musikschriftsteller (er begründete die "Neue Zeitschrift für Musik") ist Schumann der vielleicht typischste Vertreter der deutschen Romantik. Er schrieb 4 Sinfonien, Liederzyklen, große Vokalformen, Kammermusik und Klaviermusik, letztere z.T. auch für seine Kinder ("Album für die Jugend", 1848).

1986-2006 leitender Mitarbeiter der Robert-Schumann-Forschungsstelle in Düsseldorf. Seit 2007 ist er Leiter des Beethoven-Archivs und des Verlages Beethoven-Haus.

Zusammenfassung
Dieser Variationszyklus gehörte im 19. Jahrhundert zu den bekanntesten Klavierwerken Schumanns und zum Standardrepertoire für 2 Klaviere. Clara Schumann spielte das 1843 entstandene Werk unter anderem mit Ferdinand Hiller, Anton Rubinstein, Carl Reinecke, Adolph Henselt, Adolf Jensen, Ignaz Moscheles und Johannes Brahms. Ein Meisterwerk der Literatur für zwei Klaviere in sorgfältig edierter Neuausgabe. Schwierigkeitsgrad: 3-4

Produktinformationen

Titel: Andante und Variationen B-Dur
Untertitel: Urtext nach der Robert-Schumann-Gesamtausgabe. op. 46. 2 Klaviere
Komponist:
Editor:
EAN: 9783795797881
ISBN: 978-3-7957-9788-1
Format: Loseblatt
Herausgeber: Schott Music
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 162g
Größe: H303mm x B231mm
Jahr: 2006

Weitere Produkte aus der Reihe "Edition Schott"