2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andante e Rondo ungarese

  • Loseblatt
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Weber schrieb das Andante e Rondo ungarese per L'Alto Viola Solo con gran Orchestra für seinen Bruder Fritz in Ludwigsburg. Am Sc... Weiterlesen
30%
22.90 CHF 16.05
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Klappentext

Weber schrieb das Andante e Rondo ungarese per L'Alto Viola Solo con gran Orchestra für seinen Bruder Fritz in Ludwigsburg. Am Schluss seiner Handschrift findet sich die Bemerkung: "Vollendet den 18ten Oktober 1809". Später hat er das Stück für Fagott "gänzlich umgeschmolzen", wie er es schreibt. Der verdienstvolle Weber-Forscher Friedrich Wilhelm Jähns entdeckte die Partitur des Bratschenkonzerts bei dem Berliner Kapellmeister Semler, der sie von seinem Vater dem berühmten Bratschisten Franz Xaver Semler geerbt hatte. Dieser ersten Veröffentlichung liegt die in der Preußischen Staatsbibliothek zu Berlin aufbewahrte Eigenschrift Webers zu Grunde.

Produktinformationen

Titel: Andante e Rondo ungarese
Untertitel: Viola und Orchester. Klavierauszug mit Solostimme
Komponist:
Editor:
Dauer: 00:00:09:00
EAN: 9783795795597
ISBN: 978-3-7957-9559-7
Format: Loseblatt
Herausgeber: Schott Music
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 133g
Größe: H305mm x B230mm x T4mm
Jahr: 1986

Weitere Produkte aus der Reihe "Edition Schott"