2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kolonialität der Macht, Eurozentrismus und Lateinamerika

  • Kartonierter Einband
  • 122 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dr. phil. Jens Kastner, geb. 1970, ist Soziologe und Kunsthistoriker und lebt in Wien. Er ist Senior Lecturer am Institut für Kuns... Weiterlesen
30%
23.90 CHF 16.75
Nachdruck geplant - Termin unbekannt.

Beschreibung

Autorentext
Dr. phil. Jens Kastner, geb. 1970, ist Soziologe und Kunsthistoriker und lebt in Wien. Er ist Senior Lecturer am Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften der Akademie der bildenden Künste Wien und schreibt für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften über zeitgenössische Kunst, soziale Bewegungen in Lateinamerika und Kulturtheorien.

Produktinformationen

Titel: Kolonialität der Macht, Eurozentrismus und Lateinamerika
Übersetzer:
Autor:
Schöpfer:
EAN: 9783851328219
ISBN: 978-3-85132-821-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Turia + Kant, Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 122
Gewicht: 149g
Größe: H40mm x B23mm x T25mm
Jahr: 2016
Land: AT