Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wellen des schwarzen Meeres

  • Paperback
  • 41 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Folge von Seferis und Elytis arbeitet Vistonitis die alten Mythen und die neue Zeit auf. Eurydike, Medea sind Hauptfiguren ... Weiterlesen
20%
31.00 CHF 24.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

In der Folge von Seferis und Elytis arbeitet Vistonitis die alten Mythen und die neue Zeit auf. Eurydike, Medea sind Hauptfiguren für eine Transformation ins Heute, in die so genannte Moderne, oder schon Postmoderne. Immer wieder tauchen die Vermessungspunkte auf: Antikes und hellenistisches Material, Figuren, Sagen - und natürlich das Meer in unzähligen Varianten, Ausprägungen und Wirkungen, das Wasser als Lebensspender, die Sterne, das All und schließlich in nahtlosen Übergängen, die Formulierung unseres Lebensgefühls.

Produktinformationen

Titel: Wellen des schwarzen Meeres
Untertitel: Gedichte
Autor:
Editor:
EAN: 9783729403062
ISBN: 978-3-7294-0306-2
Format: Paperback
Herausgeber: Waldgut Verlag
Genre: Zweisprachige Ausgaben
Anzahl Seiten: 41
Veröffentlichung: 01.01.2001
Jahr: 2001
Auflage: 2001