Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Regulierung von Algorithmen.Verpflichtung zur Offenlegung von Algorithmen

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Magisterarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Jura - IT-Recht, Note: 13, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Be... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Magisterarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Jura - IT-Recht, Note: 13, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedeutung von Algorithmen für die Gesellschaft und die Menschheit insgesamt ist schwer zu überschätzen. Algorithmen gestalten die moderne Realität, beeinflussen unsere Kultur, tragen zur sozialen Ordnung bei und helfen bei der Überwindung der Informationsflut. Sie werden in den unterschiedlichsten Bereichen, die sich ständig erweitern, eingesetzt. Algorithmen sind ein wichtiger Teil unseres Lebens, der neue Möglichkeiten und Herausforderungen in sich birgt. Indessen ist die Verwendung von Algorithmen nicht nur mit Chancen und Vorteilen verbunden. Die Risiken wie ausschließliche Marktbeherrschung, Monopolisierung von Meinungsmacht, Diskriminierung und Intransparenz, Zuwiderhandlung gegen das Recht auf Privatsphäre und Datenschutz und andere negative Effekte sind ebenfalls zu beachten. Die Macht der Algorithmen und ihr zunehmende Einfluss auf das menschliche Leben, auf politisches und kulturelles Verhalten und gesellschaftliche Interessen lassen über die Notwendigkeit der Regulierung von Algorithmen nachdenken.

Produktinformationen

Titel: Regulierung von Algorithmen.Verpflichtung zur Offenlegung von Algorithmen
Autor:
EAN: 9783346051196
ISBN: 978-3-346-05119-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 137g
Größe: H211mm x B152mm x T10mm
Jahr: 2019