2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Analyse des Buches "Hier bei uns in Ammerlo" von Antonia Michaelis

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschu... Weiterlesen
30%
12.50 CHF 8.75
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Veranstaltung: Umgang mit Texten, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Seminararbeit des Seminars Kinder- und Jugendliteratur im Rahmen des Lehramtstudiengangs Grund- und Hauptschule , Abstract: Ich wollte meine Hausarbeit über ein Buch schreiben, das mir selber als Kind gefallen, und mich zum Weiterlesen gebracht hätte. Das war mir deshalb so wichtig, weil ich als Kind immer gelesen habe und alle meine Bücher toll fand. Wenn Kinder in der Schule gleich mit einem langweiligen Buch konfrontiert werden, ist die Chance, sie zu selbstständigen Lesern zu erziehen vielleicht vertan. Im Folgenden werden fachdidaktische Meinungen zum Lesen vorgestellt und ich erläutere, warum es so wichtig für Kinder ist, zu lesen. Dann stelle ich meine Überlegungen zu dem von mir gewählten Buch vor. Ich beschreibe, warum ich gerade dieses Buch gewählt habe und wie ich mir einen gelungenen und gut durchdachten Einstieg in die Unterrichtseinheit "Hier bei uns in Ammerlo" vorstellen würde. Außerdem gehe ich auf die verschiedenen Themen des Buches ein und überlege, wie man diese den Kindern gut vermitteln könnte, denn auch die Unterrichtsmethoden tragen zu einer gelungenen Unterrichtseinheit bei.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Veranstaltung: Umgang mit Texten, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich wollte meine Hausarbeit über ein Buch schreiben, das mir selber als Kind gefallen, und mich zum Weiterlesen gebracht hätte. Das war mir deshalb so wichtig, weil ich als Kind immer gelesen habe und alle meine Bücher toll fand. Wenn Kinder in der Schule gleich mit einem langweiligen Buch konfrontiert werden, ist die Chance, sie zu selbstständigen Lesern zu erziehen vielleicht vertan. Im Folgenden werden fachdidaktische Meinungen zum Lesen vorgestellt und ich erläutere, warum es so wichtig für Kinder ist, zu lesen. Dann stelle ich meine Überlegungen zu dem von mir gewählten Buch vor. Ich beschreibe, warum ich gerade dieses Buch gewählt habe und wie ich mir einen gelungenen und gut durchdachten Einstieg in die Unterrichtseinheit "Hier bei uns in Ammerlo" vorstellen würde. Außerdem gehe ich auf die verschiedenen Themen des Buches ein und überlege, wie man diese den Kindern gut vermitteln könnte, denn auch die Unterrichtsmethoden tragen zu einer gelungenen Unterrichtseinheit bei.

Produktinformationen

Titel: Analyse des Buches "Hier bei uns in Ammerlo" von Antonia Michaelis
EAN: 9783640370832
ISBN: 978-3-640-37083-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 49g
Größe: H208mm x B145mm x T15mm
Jahr: 2009
Auflage: 4. Auflage