2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wozu Dichter in dürftiger Zeit?

  • Kartonierter Einband
  • 165 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hölderlins Frage beweist, dass die Geschichte nie günstig war für Dichter. Die Zeiten waren für sie stets mehr oder weniger dürft... Weiterlesen
30%
29.90 CHF 20.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Hölderlins Frage beweist, dass die Geschichte nie günstig war für Dichter. Die Zeiten waren für sie stets mehr oder weniger dürftig. Es trifft jedoch zu, dass ich und wir hier von diesen Zeiten sowohl den Kommunismus als auch den Postkommunismus kennengelernt haben. Die Antwort auf Hölderlins Frage kann die konkreten Akzente der Beziehung zwischen dem Schriftsteller und der Macht, zwischen dem Schriftsteller und der Freiheit sowie zwischen dem Schriftsteller und der Tragödie, in der er lebt, der er widerstehen kann oder der er zum Opfer fällt, nicht umgehen. Wenn die Welt von den Dichtern geschaffen worden wäre, sähe sie ganz anders aus! Ana Blandiana

Produktinformationen

Titel: Wozu Dichter in dürftiger Zeit?
Untertitel: Reden und Essays
Übersetzer:
Schöpfer:
Editor:
Autor:
EAN: 9783868130591
ISBN: 978-3-86813-059-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Edition Noack & Block
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 165
Gewicht: 202g
Größe: H211mm x B142mm x T12mm
Veröffentlichung: 15.02.2018
Jahr: 2018