Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sakina und der Islam

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Sakina wächst als Kind wohlhabender Eltern in einem orientalischen Land auf und genießt viele Freiheiten. Doch der Druck ihrer Fam... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Sakina wächst als Kind wohlhabender Eltern in einem orientalischen Land auf und genießt viele Freiheiten. Doch der Druck ihrer Familie und ihr islamischer Glaube stellen sie vor so manche Zerreißprobe. Als ihre Cousine Yasmin von ihrem Mann so sehr verprügelt wird, dass sie ihr Kind verliert, beschließt Sakina zu handeln. Fortan setzt sie sich für die Frauen in ihrer Umgebung ein. Kein ungefährliches Unterfangen in einer Gesellschaft, in der Gewalt zum Alltag gehört ...

Autorentext
Masri, Amina Da die Autorin Anfeindung von Menschen u.a. mit islamistischer Gesinnung fürchtet, zieht sie es vor, komplett anonym zu bleiben. Bei Amina Masri handelt es sich um ein Pseudonym.

Produktinformationen

Titel: Sakina und der Islam
Untertitel: Ein orientalisches Frauenschicksal
Autor:
EAN: 9783744835176
ISBN: 978-3-7448-3517-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 199g
Größe: H192mm x B123mm x T18mm
Jahr: 2017