Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Zur Frage der freien Entfaltung des Menschens mithilfe des bedingungslosen Grundeinkommens

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,7, Alice-Salomon Hochschule Berlin , Sprach... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,7, Alice-Salomon Hochschule Berlin , Sprache: Deutsch, Abstract: In der Praxis der Sozialen Arbeit liegt der Fokus u. a. in der Arbeit mit Menschen, die mit sozialen Problemen konfrontiert sind. Die Problemfelder sind oftmals mit fehlenden finanziellen Mitteln verknüpft. Betrachtet man das Arbeitsfeld der SozialarbeiterInnen, geht es dabei sehr häufig darum, die Hilfesuchenden dabei zu unterstützen, eine Lebensgrundlage zu schaffen, die eine Wiedereingliederung in die soziale Gesellschaft ermöglicht. Durch meine dreijährige Arbeit mit obdachlosen Frauen in einer Notunterkunft wurde mein Interesse an dem bedingungslosen Grundeinkommen geweckt. Als obdachlos werden Menschen bezeichnet, die keinen dauerhaften Wohnsitz haben und dadurch gezwungen sind im Freien, auf der Straße oder an Plätzen zu leben. Um im Sinne der sozialarbeiterischen Profession helfen zu können, muss erst der Status einer Person ermittelt werden. Dazu werden Ausweis- und Meldedokumente benötigt. Dies ist häufig schwierig, da auch Menschen auf der Straße leben, die aus unterschiedlichsten Gründen außerstande sind, genauere Angaben zu machen oder keine Berechtigungen besitzen um Leistungen beziehen zu können. Um aber staatliche Mittel erhalten zu können, wird in Wohlfahrtsstaaten wie Deutschland eine Bedürftigkeitsprüfung vorgenommen. Diese sind an Bedingungen geknüpft.

Produktinformationen

Titel: Zur Frage der freien Entfaltung des Menschens mithilfe des bedingungslosen Grundeinkommens
Autor:
EAN: 9783346152244
ISBN: 978-3-346-15224-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 77g
Größe: H211mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2020
Auflage: 1. Auflage