2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Islam und Homosexualität im Qur'ân und der Hadît-Literatur

  • Kartonierter Einband
  • 344 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die überwältigende Mehrheit der Muslime ist überzeugt, dass eine homosexuelle Lebensweise nicht mit dem Islam vereinbar ist. Diese... Weiterlesen
30%
26.50 CHF 18.55
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die überwältigende Mehrheit der Muslime ist überzeugt, dass eine homosexuelle Lebensweise nicht mit dem Islam vereinbar ist. Dieses Buch ist eine Materialsammlung hierzu und eine Untersuchung der Quellen des Islams, nämlich des Qur âns und der Hadîth-Literatur, und kommt zu einem ganz anderen Ergebnis. Der Verfasser ist bekennender Muslim. Die Arbeit besteht aus 3 Teilen und richtet sich zuallererst an Muslime: Teil 2, Die Hadîth-Literatur , befasst sich mit den außer-qur ânischen Überliefe-rungen (etwa 640) zu diesem Thema, mit ihren isnâden (Kette der Überlieferer-namen) und der eigentlichen Mitteilung. Sie werden einzeln angeführt mit dem arabischen Text (in Umschrift, zum Teil in arabischer Schrift) und der Übersetzung, und ihre Authentizität wird anhand traditioneller Kriterien geprüft. Sie entstammen 23 alten Sammlungen bis einschließlich den allgemein bekannten 6 Büchern von al-buchârî, muslim, abû dâwûd, at-tirmidhî, ibn mâja und an-nasâ î.

Autorentext
Der Autor wurde 1942 geboren und wuchs in Norddeitschland auf. Im Jahre 1959 wurde er Muslim.

Produktinformationen

Titel: Islam und Homosexualität im Qur'ân und der Hadît-Literatur
Untertitel: Teil 2 Hadîth-Literatur Die Überlieferungen
Autor:
EAN: 9783732309870
ISBN: 978-3-7323-0987-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 344
Gewicht: 980g
Größe: H300mm x B212mm x T25mm
Jahr: 2015