Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Amerikanischer Basketballverein

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 98. Kapitel: New Orleans Hornets, Detroit Pistons, San Antonio Spurs, Seattle Storm, Miami Heat, Chica... Weiterlesen
20%
35.50 CHF 28.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 98. Kapitel: New Orleans Hornets, Detroit Pistons, San Antonio Spurs, Seattle Storm, Miami Heat, Chicago Bulls, Kentucky Colonels, Tulsa Shock, Connecticut Sun, Dallas Mavericks, Houston Rockets, Indiana Fever, Houston Comets, Los Angeles Lakers, Utah Jazz, Atlanta Dream, Portland Trail Blazers, Indiana Pacers, Cleveland Cavaliers, Los Angeles Sparks, Los Angeles Clippers, Memphis Grizzlies, Minnesota Timberwolves, New York Knicks, Washington Mystics, Chicago Sky, New York Liberty, Golden State Warriors, Oklahoma City Thunder, Charlotte Bobcats, Boston Celtics, Sacramento Kings, Philadelphia 76ers, Atlanta Hawks, Minnesota Lynx, Washington Wizards, San Antonio Silver Stars, Denver Nuggets, Utah Stars, New Jersey Nets, Orlando Magic, Sacramento Monarchs, Milwaukee Bucks, Phoenix Mercury, Memphis Tams, Phoenix Suns, Virginia Squires, Memphis Sounds, Seattle SuperSonics, New Orleans Buccaneers, Spirits of St. Louis, Austin Toros, Chicago Stags, Pittsburgh Condors, Harlem Globetrotters, Memphis Pros, Carolina Cougars, Washington Capitols, The Floridians, Charlotte Sting, Washington Caps, Minnesota Muskies, Houston Mavericks, San Diego Conquistadors, Providence Steamrollers, New York Renaissance, San Diego Sails, Anaheim Amigos, Oakland Oaks, Cleveland Rockers, Sioux Falls Skyforce, Yakama Sun Kings, Original Celtics, St. Louis Bombers, Buffalo Germans, Portland Fire, Miami Sol, Colorado Chill, Bakersfield Jam, Los Angeles Stars, Fort Worth Flyers, Oshkosh All-Stars, Arkansas RimRockers, Iowa Energy, Utah Flash, Fort Wayne Mad Ants, Idaho Stampede, Reno Bighorns, Fayetteville Patriots, Texas Legends. Auszug: Die New Orleans Hornets (dt. New Orleans Hornissen) sind eine Mannschaft der amerikanischen Basketball-Profiliga NBA. Seine Heimspiele trägt das Team in der New Orleans Arena in New Orleans, Louisiana aus. Zuvor hatte bis 1979 das NBA-Team New Orleans Jazz (heute: Utah Jazz) in New Orleans gespielt. Die Hornets spielten von 1988 bis 2002 in Charlotte, North Carolina. Dort wurde 2004 ein neues NBA-Team, die Charlotte Bobcats, zugelassen. Aus diesem Grund wechselten die Hornets 2004 von der Eastern Conference in die Western Conference der NBA, wo sie in der Southwest Division spielen. Durch die von Hurrikan Katrina verursachte Überflutung von New Orleans waren die Hornets gezwungen, in der Saison 2005/06 in eine andere Stadt auszuweichen. 35 Heimspiele sowie der Trainingsbetrieb fanden daher in Oklahoma City statt. Der offizielle Name des Teams in dieser Saison lautete New Orleans/Oklahoma City Hornets. Zu Beginn der Saison 2007/08 kehrten die Hornets nach New Orleans zurück, wo sie dann wieder alle 41 Heimspiele in der New Orleans Arena austrugen. Das 57. NBA All-Star Game fand am 17. Februar 2008 ebenfalls in New Orleans statt. Als die NBA in den späten 1980er Jahren die Liga erweitern wollte, wollte George Shinn, ein Unternehmer aus Kannapolis, North Carolina, ein NBA-Team nach Charlotte bringen. Shinn's Trumpf war das Charlotte Coliseum, eine sich im Bau befundene, hochmoderne Arena in Charlotte, die rund 24.000 Zuschauer fassen konnte. Nach Jahren der Arbeit um die Franchise an Land zu ziehen, wurde Shinn am 5. April 1987 das Expansion-Team anerkannt, das später den Namen "Hornets" bekam. Der Name war vom heftigen Widerstand der Stadt gegen die britische Besatzung während des Unabhängigkeitskriegs abgeleitet, der den britischen Kommandeur veranlasste, die Stadt als "ein wahres Hornissennest" zu bezeichnen. D...

Produktinformationen

Titel: Amerikanischer Basketballverein
Untertitel: New Orleans Hornets, Detroit Pistons, San Antonio Spurs, Seattle Storm, Miami Heat, Chicago Bulls, Kentucky Colonels, Tulsa Shock, Connecticut Sun, Dallas Mavericks, Houston Rockets, Indiana Fever, Houston Comets, Los Angeles Lakers
Editor:
EAN: 9781158758128
ISBN: 978-1-158-75812-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 531g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011