Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Idee der Gerechtigkeit

  • Kartonierter Einband
  • 496 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Überraschende Perspektiven für neue, praktikable Wege in eine gerechtere WeltEin brandaktuelles Thema Angesichts der wachsenden Kl... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Überraschende Perspektiven für neue, praktikable Wege in eine gerechtere Welt

Ein brandaktuelles Thema Angesichts der wachsenden Kluft zwischen Arm und Reich, Kriegs- und Flüchtlingsdramen ist der Kampf gegen Ungerechtigkeit wichtiger denn je. Nobelpreisträger Amartya Sen verbindet buddhistische, hinduistische und islamische Vorstellungen mit den westlichen Denkmodellen und zeigt überzeugende Perspektiven für eine gerechtere Welt.

raquo;Ein im besten Sinne eingreifendes Buch.«
Rudolf Walther, Berliner Zeitung 09.12.2010

Autorentext

Amartya Sen, geboren 1933 in Indien, lehrte in Delhi, London und Oxford. Seit 1988 ist er Professor für Philosophie und Ökonomie in Harvard. Für seine Arbeiten zur Wohlfahrtsökonomie und zur Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung erhielt er 1998 den Nobelpreis. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Meister-Eckhart-Preis.



Klappentext

Ein brandaktuelles Thema

Angesichts der wachsenden Kluft zwischen Arm und Reich, Kriegs- und Flüchtlingsdramen ist der Kampf gegen Ungerechtigkeit wichtiger denn je. Nobelpreisträger Amartya Sen verbindet buddhistische, hinduistische und islamische Vorstellungen mit den westlichen Denkmodellen und zeigt überzeugende Perspektiven für eine gerechtere Welt.



Zusammenfassung

Ein brandaktuelles Thema


Angesichts der wachsenden Kluft zwischen Arm und Reich, Kriegs- und Flüchtlingsdramen ist der Kampf gegen Ungerechtigkeit wichtiger denn je. Nobelpreisträger Amartya Sen verbindet buddhistische, hinduistische und islamische Vorstellungen mit den westlichen Denkmodellen und zeigt überzeugende Perspektiven für eine gerechtere Welt.

Produktinformationen

Titel: Die Idee der Gerechtigkeit
Untertitel: Dt/engl
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783423349239
ISBN: 978-3-423-34923-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DTV
Anzahl Seiten: 496
Gewicht: 500g
Größe: H211mm x B139mm x T25mm
Veröffentlichung: 08.11.2017
Jahr: 2017
Land: DE