Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Einfluss des islamischen Rechtsgutachtens (Fatwa) auf die Ägyptische Rechtspraxis

  • Kartonierter Einband
  • 107 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Institution fatwa läßt sich annähernd bis auf die Zeit des Propheten Muhammad zurückverfolgen. Mit Hilfe der fatwa werden gese... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Institution fatwa läßt sich annähernd bis auf die Zeit des Propheten Muhammad zurückverfolgen. Mit Hilfe der fatwa werden gesellschaftliche Fragen zeitgemäß nach dem Islam-Recht beantwortet. In der vorliegenden Arbeit soll versucht werden, die allgemeingültigen Grundzüge einer modernen fatwa darzustellen: wer erteilt sie und welche Bedeutung hat sie in der islamischen Gesellschaft. Als Beispiel einer fatwa-Erteilung wird ein Entscheid über das Musikhören vorgestellt und erörtert. In diesem Zusammenhang wird gezeigt, wie die Musikfrage von den islamischen Gelehrten behandelt wird und sie das Für und Wider kritisch abwägen.

Autorentext

Der Autor: Aly Abd-Gaphar Fatoum wurde 1955 im Dorf Tabluha (Provinz El-Minofiya/Ägypten) geboren. 1978 beendete er an der Universität El-Minofiya ein Studium mit «B. Sc. degree in Agriculture». Ab 1985 Studium der Islamkunde, Islamischen Philologie und Semitistik an der Universität Mainz mit dem Abschluß «Magister Artium». Seit 1993 ist Aly Fatoum Doktorand am FB Philologie III der Universität Mainz.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Etymologie des Begriffes fatwa - Grundlagen der fatwa - Erstellung - Entstehen der fatwa-Institution - Bedeutung der fatwa für die heutige islamische Gesellschaft - Beispiel aus der fatwa: Entscheid über das Musikhören - Musik als Rechtsfrage.

Produktinformationen

Titel: Der Einfluss des islamischen Rechtsgutachtens (Fatwa) auf die Ägyptische Rechtspraxis
Untertitel: Am Beispiel des Musikhörens
Autor:
EAN: 9783631471098
ISBN: 978-3-631-47109-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 107
Gewicht: 169g
Größe: H211mm x B149mm x T10mm
Jahr: 1994
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Heidelberger Studien zur Geschichte und Kultur des modernen Vorderen O"