2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gärtnern, Ackern - ohne Gift

  • Kartonierter Einband
  • 218 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Belehrt von einem anthroposophischen Gärtner, experimentierte der Gartenarchitekt und Hochschullehrer Alwin Seifert seit den 1930e... Weiterlesen
30%
19.90 CHF 13.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Belehrt von einem anthroposophischen Gärtner, experimentierte der Gartenarchitekt und Hochschullehrer Alwin Seifert seit den 1930er Jahren mit der Düngung und Bodenverbesserung durch Kompost. Sein 1971 zum ersten Mal erschienenes Buch, in dem er von seinen Erfahrungen berichtet, avancierte zu einer Bibel der ökologischen Bewegung. In einem neu geschriebenen Nachwort setzt sich der Pflanzenökologe Hans-Jörg Küster kritisch mit Seiferts Biographie und der Wirkung seines Buches auseinander.

Autorentext

Seifert

Zusammenfassung

Belehrt von einem anthroposophischen Gärtner, experimentierte der Gartenarchitekt und Hochschullehrer Alwin Seifert seit den 1930er Jahren mit der Düngung und Bodenverbesserung durch Kompost. Sein 1971 zum ersten Mal erschienenes Buch, in dem er von seinen Erfahrungen berichtet, avancierte zu einer Bibel der ökologischen Bewegung. In einem neu geschriebenen Nachwort setzt sich der Pflanzenökologe Hans-Jörg Küster kritisch mit Seiferts Biographie und der Wirkung seines Buches auseinander.

Produktinformationen

Titel: Gärtnern, Ackern - ohne Gift
Untertitel: Nachw. v. Jürgen Dahl
Autor:
Vorwort von:
EAN: 9783406568114
ISBN: 978-3-406-56811-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Natur, Garten & Tiere
Anzahl Seiten: 218
Gewicht: 216g
Größe: H192mm x B123mm x T14mm
Jahr: 2008
Auflage: 9. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Beck'sche Reihe"