Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Altertümer und Merkwürdigkeiten der Stadt Meißen und Umgebung

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vorzeit, Altertümer und Merkwürdigkeiten der Stadt Meißen und Umgebung mit besonderer Berücksichtigung der Albrechtsburg von 1882.... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Vorzeit, Altertümer und Merkwürdigkeiten der Stadt Meißen und Umgebung mit besonderer Berücksichtigung der Albrechtsburg von 1882. Der Meißner Dom und die Albrechtsburg auf dem linkselbischen Burgberg prägen die Silhouette von Meißen. Um 1250 wurde mit dem Bau des Doms begonnen, die beiden markanten Domtürme wurden erst 1909 fertiggestellt, nachdem die Westfront mit ihren beiden ab 1315 gebauten Türmen bereits 1547 durch Blitzschlag zerstört worden war. Ab 1470 wurde unter Arnold von Westfalen die Albrechtsburg als erstes deutsches Schloss errichtet. Zunächst als Residenz der beiden regierenden Fürsten vorgesehen, kam es jedoch nie zu einer solchen Nutzung, sondern sie stand leer. Von 1710 bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts diente die Albrechtsburg als Sitz der Meißner Porzellanmanufaktur. Nachdruck der Originalauflage von 1882.

Produktinformationen

Titel: Altertümer und Merkwürdigkeiten der Stadt Meißen und Umgebung
Editor:
EAN: 9783957701794
ISBN: 978-3-95770-179-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: saxoniabuch.de
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 269g
Größe: H211mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1882
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen