2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Altersabhängige Makuladegeneration

  • Fester Einband
  • 324 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Mit Beiträgen zahlreicher FachwissenschaftlerFortschritt sehen!Die altersabhängige Makuladegeneration ist in Industrieländern die ... Weiterlesen
30%
166.00 CHF 116.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Mit Beiträgen zahlreicher Fachwissenschaftler

Fortschritt sehen!Die altersabhängige Makuladegeneration ist in Industrieländern die mit Abstand häufigste Ursache für den Verlust des zentralen Sehens bei Menschen über 50.In den letzten Jahren hat sich der Wissensstand zu dieser Netzhauterkrankung erheblich erweitert. Renomierte Autoren und Experten bieten Ihnen einen verständlichen und praxisrelevanten Überblick über epidemiologisch identifizierte Risikofaktoren, pathophysiologische Aspekte, klinische Manifestationen und angiographische Merkmale. Neben den bewährten Therapien wie der Lasertherapie und Sehhilfe-Systemen, umfasst das Werk alle neuesten Methoden auf dem Gebiet der Pharmakotherapie.

Autorentext

Professor Dr. med. Frank G. Holz, Universitäts-Augenklinik Bonn Professor Dr. med. Daniel Pauleikhoff, Augenabteilung des St.-Franziskus Hospitals Münster Professor Richard Spaide MD, Vitreous Retina Macula Consultants New York, USA Professor Alan C. Bird, MD FARVO, Moorfields Eye Hospital London, UK



Klappentext

In den Industrieländern ist die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) die häufigste Ursache für schweren Sehverlust. Sie trifft vor allem Menschen jenseits des 60. Lebensjahres. Die demographische Entwicklung lässt eine deutliche Zunahme von Betroffenen erwarten. Mit dieser Erkrankung verbundene Fragen erlangen daher eine immer größere Relevanz. In den letzten Jahren ist auf dem Gebiet der AMD erfreulicherweise ein erheblicher Wissenszuwachs in allen Bereichen zu verzeichnen inkl. Ursachen, Risikofaktoren sowie diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. Dies spiegelt sich auch im Inhalt der vorliegenden 3. Auflage des AMD-Buches wider. So wurde diese neu strukturiert, vollständig überarbeitet und aktualisiert. Wieder werden alle relevanten Aspekte der Erkrankung von national and international renommierten Autoren in sehr gut lesbarer und verständlicher Weise dargestellt. Neben den aktuellen und zukünftigen Behandlungsansätzen für die feuchte neovaskuläre Form der AMD werden auch die trockenen Früh- und Spätstadien erörtert, inklusive Behandlungsansätzen für die geographische Atrophie. Die neuesten Erkenntnisse zur Rolle des Komplementsystems und der genetischen Faktoren werden vermittelt. Die besondere Rolle der hochauflösenden optischen Kohärenztomographie wird mit hervorragendem Bildmaterial adressiert. Daneben wird in der Neuauflage auch auf Kombinationstherapien, die Rolle der Mikroperimetrie sowie Ernährung und Supplemente eingegangen. Eine Vielzahl von Farbabbildungen, Tabellen und Zusammenfassungen komplettieren das vorliegende Werk. Neue Kapitel finden sich zu folgenden Themen: - Rolle des Komplementsystem - Optische Kohärenztomographie - Bedeutung beim Patientenmanagement - Befunde und Aussagekraft der Mikroperimetrie - Stellenwert der Ernährung und von Supplementen - Neue Theapieansätze - Kombinationstherapie neovaskulärer AMD - Behandlung trockener AMD



Inhalt

I. Pathophysiologie.- II. Klinische Manifestation.- III. Diagnostik.- IV. Prophylaxe und Therapie.- V. Rehabilitation.

Produktinformationen

Titel: Altersabhängige Makuladegeneration
Editor:
EAN: 9783642208690
ISBN: 978-3-642-20869-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 324
Gewicht: 826g
Größe: H286mm x B200mm x T20mm
Jahr: 2011
Auflage: 3. Auflage