Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alterität

  • Kartonierter Einband
  • 206 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In zahlreichen Publikationen hat sich die Germanistin und Literaturwissenschaftlerin Heidy Margrit Müller, der diese Festschrift g... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In zahlreichen Publikationen hat sich die Germanistin und Literaturwissenschaftlerin Heidy Margrit Müller, der diese Festschrift gewidmet ist, mit der Analyse von Alterität in deren unterschiedlichsten Ausprägungen auseinandergesetzt. Die Repräsentation, Dekonstruktion oder auch Subversion von Alteritätsmechanismen in der deutschsprachigen Literatur kritisch zu analysieren ist daher auch das Ziel dieses Bandes. Die Beiträge befassen sich u. a. mit dem oder der jüdischen Anderen , mit gender- und altersspezifischen Subjektpositionen, der kulturellen Alterität in der Literatur von Migranten und Migrantinnen, und intertextuellen und postmodernen Alteritätsinszenierungen. Die Jubilarin: Heidy Margrit Müller war bis zu Ihrer Emeritierung Professorin für Deutschsprachige Literatur an der Vrije Universiteit Brüssel. Die Herausgeberinnen: Inge Arteel ist Lektorin für Deutsche Literatur an der Vrije Universiteit Brüssel. Katja Lochtman ist Professorin für Deutsch als Fremdsprache an der Vrije Universiteit Brüssel.

Produktinformationen

Titel: Alterität
Untertitel: Festschrift für HeidyMargrit Müller
Editor:
EAN: 9783860575154
ISBN: 978-3-86057-515-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stauffenburg Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 206
Gewicht: 410g
Größe: H243mm x B172mm x T20mm
Jahr: 2013
Auflage: 1., Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen